Schwere/Schlappe Beine durch Ernährungsumstellung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jap ist ganz normal.

Dein Körper lernt gerade, das er seine Energie nicht einfach über Zucker decken kann, sondern das er Fette und Eiweisse dafür her nehmen soll.

Das führt in aller Regel für die ersten paar Tage (bis zu 2 Wochen) zu einem fühlbaren Energiedefizit, das wird aber bald wieder besser, wenn der Körper sich umgestellt hat.

Alkohol ist nichts anderes als ein sehr leicht verdauulicher Zucker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja auf jeden Fall. Das ist ja eine komplette Umstellung für deinen Körper. Du solltest viel trinken (Wasser). Das wird sich legen nach paar Wochen, aber auf jeden Fall ist es normal. Iss Mittags und Morgens gut und gesund das stärkt für den Tag!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CostaOnline
18.01.2016, 13:03

Viel Wasser trinke ich so 3-4 Liter am Tag. Ich halte mich an so ein Ernährungsprogramm. Figurscout nennt sich das. Da ist alles genau vorgeschrieben jedes Essen auf den Gramm genau

1

Was möchtest Du wissen?