Schweres Objektiv wie am besten Tragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Genau, befestige einen Sun-Sniper oder ähnlichen Gurt an der Stativschelle. Dafür ist die Schelle hier auch hauptsächlich gedacht, Portraitobjektive benutzt man ja eher selten mit Stativ.

Die Schwachstelle ist nicht das Gehäuse, sondern das Bajonett, welches tatsächlich leicht beschädigt werden kann, wenn es schwere Objektive alleine waagerecht halten muss. Ein Tausch kostet laut Nikon rund 97 Euro; das muss ja nicht sein.

Deine Angst ist durchaus begründet. Allerdings habe ich nichts gelesen, wie Du die Technik im Allgemeinen transportierst. Der pflegliche Umgang mit der Technik ist ja selbstverständlich. Für das VorOrtHandling gibt es genügend Gurtlösungen. Ansonsten gibt es auch Halftertaschen, Holstertaschen oder Kofferkofferlösungen, die es eben mit der Gurtlösung zu kombinieren gilt. PS. Schau Dich auch mal bei www.foto-brenner.de um, da hast Du einen guten groben Überblick über den Markt (siehe kostenlosen pdf-Download-Katalog).

Nimm eine gepolsterte Tasche. Sowas wie eine Notebooktasche, aber eben mit entsprechenden Maßen.

Was möchtest Du wissen?