Schweres Atmen trotz Leistungssport/Kraftsport?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du beim Sport keine Einschränkungen hast und nur im Alltag manchmal das Gefühl hast, dass du nicht genug Luft bekommst, halte ich eine körperliche Ursache für unwahrscheinlich.

Möglicherweise achtest du, wenn du gerade nichts anderes zu tun hast, verstärkt auf deine Atmung und dann kommt es dir schwer vor.

Aber wenn du ein echtes Problem mit deinen Lungen oder deinen Bronchien hättest, müsste es beim Sport schlimmer werden und nicht besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?