schweres atmen durch die Nase

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey. also mir geht es genau so wie dir. ich mache das jetzt seit über 12 jahren mit ( mit 10 jahren hat es angefangen) und seit längerem habe ich die schnauze gestrichen voll. dazu kommt noch dass ich ohne nasenspray auch tagsüber nicht vernüftig atmen kann. deshalb war ich vor ca 3 monaten beim hno arzt. der hat rausgefunden dass ich eine schiefe nasenscheidewand habe. außerdem vergrößerte nasenmuscheln. all das kann man nur durch eine operation beheben. am dienstag ist es nun so weit. meine nasenscheidewand wird begradigt, die nasenmuscheln verkleinert oder vllt sogar ganz rausgenommen und in den nasennebenhölen und stirnhölen wird auch noch irgendwas zusätzlich gemacht damit ich wieder richtig atmen kann. das wird natürlcih heftig, aber der ganz normale erste arztbesuch ist ganz schmerzfrei. bei mir wurde einfach nur mit einer lampe in die nase geleuchtet und dann war schon alles klar. vor der op kriege ich jetzt noch ein MRT was natürlich aber auch schmerzfrei ist! Brauchst also keine Sorge vor dem HNO-Arzt-Besuch haben :) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst schaut er dir in den Mund und in die Nase. Er spritz dir ein Betäubungsspray in die Nase und sieht dir mit einem Langen dünnen Rohr in die Nase und die Nebenhöhlen. Tut nicht weh, sieht nur furchterregend aus. Dann wird vielleicht noch ein Röntgenbild oder CT gemacht. Alles nicht schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Untersuchung ist sicher harmlos und wird wahrscheinlich die Diagnose einer Muschelhypertrophie ergeben. Mit einer OP ist das natürlich dann was Anderes. Auf dem Gebiet besonders was Begradigungen des Septum angeht, wird viel gemurkst. Da würde ich genau schauen, wem ich mich anvertraue.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er wird dich untersuchen und dir sagen wie es weiter geht. Vielleicht brauchst du ne Nasenop wer weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haha ich muss ich atmen ich bin ein Fisch in Poker "Fish"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?