Schwerer Magen-Darm-Virus, kann nicht schlafen - was kann gegen die Übelkeit helfen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn Du jedesmal, wenn Du Flüssigkeit zu Dir genommen hast, Dich übergeben musst, solltest Du einen Arzt rufen. Du bist wahrscheinlich inzwischen völlig ausgetrocknet (dehydriert nennen die Ärzte das). Es sollte ein Notarzt kommen und Dir etwas gegen diese extreme Übelkeit geben, unter diesen Umständen ist das nicht übertrieben, da Du in diesem Zustand unmöglich eine Arztpraxis aufsuchen kannst. Erbrechen ist sehr anstrengend für den Körper, deshalb bricht Dir jedesmal der Schweiß aus. Alles Gute, gute Besserung. lg Lilo

Der ärztliche Bereitschaftsdienst: 116 117

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird nicht so einfach werden.. probier Kamillentee und falls du essen kannst dann leichte Kost wie Weißbrot, Zwieback, salzstangen. Wenn du gar nicht klarkommst, ruf den Krankenwagen. Im KH können sie dir Flüssigkeit über die Vene geben, das kannst du nicht auskotzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoloxXxXx
02.12.2015, 02:55

m it kamille hat ja alles angefangen :( Das Vertrag ich nicht mal ansatzweise

0
Kommentar von AppleTea
02.12.2015, 05:41

na dann lass es lieber :(

0

Weck deine Eltern, vielleicht habt ihr etwas gegen das Erbrechen zu Hause.  Wenn es mich überstellt habe ich auch Schweissausbrüche und Kreislaufprobleme. Das kommt einfach vor. 

Eiskalt Cola oder ein Eiswürfel hilft vielleicht auch. Wenn es dir sehr schlecht geht, müssen deine Eltern einen Arzt rufen. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoloxXxXx
02.12.2015, 02:57

Cola ? ist das nicht pures gift?

0
Kommentar von Salima92
02.12.2015, 02:59

Eiskalte Cola ist verkehrt. Das greift den empfindlichen Magen an. Cola muss Raumtemperatur haben und darf keine Kohlensäure haben, da es den Magen reizt.

1

Nimm Vomex gegen Übelkeit. Schweißausbrüche sind eine normale Begleiterscheinung des Erbrechens. Das ist einfach wahnsinnig anstrengend für deinen Körper. Alter Schwede, wo steckt ihr euch immer mit sowas an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoloxXxXx
02.12.2015, 02:56

Ich weiß es nicht,das kam mit einmal.... Danke

0
Kommentar von JEANNYHELLA
02.12.2015, 03:00

Ja ähm irgendjemand muss dich angesteckt haben. Biste viel unter Leuten?

0
Kommentar von AppleTea
02.12.2015, 05:42

sowas holt man sich über schmierinfektionen. Wahrscheinlich war es ne freme Toilette

0

Oha! Da hast du dir aber was eingefangen :( Gegen Durchfall hilft eine Messerspitze geriebene Muskatnuss. Die rührst du in Tee und trinkst es Schluckweise. Bei Übelkeit hilft ein Ingwer- oder Pfefferminztee. Viel Flüssikeit, damit du nicht austrocknest und vorallem viel Ruhe und im Bett bleiben. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoloxXxXx
02.12.2015, 02:59

Hab gelesen,dass man von Muskatnuss Halluzinationen bekommt. Tee vertrag ich nicht, es scheint als würd ich wasser zu vertragen.

0

Unbedingt zum Arzt gehen. Das ist zu oft. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heilerde ist einzubeziehen, einfach weil sie entgiftet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?