Schweren Fehler auf Arbeit gemacht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann deine Angst durchaus verstehen. Daran solltest du aber jetzt keinen Gedanken verschwenden. Problemlösung ist angesagt!

Wo ist denn das zurückgeschickte Material abgeblieben. Wenn du es zurückgeliefert hast, müsste es doch einen Lieferschein und entsprechende Unterlagen des Transporteurs geben. Auf dem Lieferschein müsste es eine Unterschrift des Empfängers geben. Darüber kannst du die Rücklieferung belegen. Die Aufklärung dieses Sachverhaltes ist ganz wichtig für den weiteren Ablauf.

Weiter frage ich mich, warum du nicht einfach die Rechnung korrigiert und den korrekten Rechnungsbetrag für 280 Stück bezahlt hast. 

Die Situation stellt sich doch nun so dar, dass zumindest Material für 280 Stück geliefert und nicht bezahlt wurde. Das solltest du schnellstens nachholen. 

Zusammengefasst hast du 2 Dinge zu erledigen: 1. Aufklärung der Rücklieferung. 2. Bezahlung der gelieferten 280 Stück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkläre den Fall deinem direkten Vorgesetzten. Wer war der Zustelldienstleister? Die müssen den Nachweis erbringen, wo die Ware geblieben ist, wenn ihr den Abholschein habt. Die Sendungen sind gegen Verlust versichert.

Somit bekommt ihr diesen erstattet und könnt dann die Rechnung bezahlen.

Plan B: anderen Lieferanten suchen, der den gleichen Artikel liefern kann, und von diesem einstweilen bestellen

Und unbedingt die Ware bezahlen, die erhalten wurde! Also die Hälfte der Rechnung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na da kannst du ja offensichtlich nichts dafür. Was hättest du machen sollen? Den doppelten Betrag zahlen? Da wird dir wohl der Chef den Kopf abreissen ...

Apropos Chef, was sagt der denn zu der Geschichte und was sagt der Abliefernachweis? Wo soll die Retoure denn sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Lieferung doch so sehr wichtig ist Zahl doch vorerst selber die Rechnung damit ihr schon mal die Ware habt.und du hast doch bestimmt eine Kopie von der korrigierten Rechnung aufbewahrt

Zeig die deinem Chef. 

Villeicht hilft es dann...

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?