schwere,drückende wade, was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mal zum Arzt gehen, abklären lassen. Abends ein Fußbad, Füße hochlegen und dann das Standbein zwischendurch immer wechseln. Du stehst vermutlich immer nur auf einer Seite- also belastest nur das eine Bein. Das kann man trainieren.

wenn du den ganzen tag stehst, kann es sein, dass du einen krampf bekommst. ich würde an deiner stelle eine magnesiumtablette schlucken, warmes bad, und wenn es bis morgen nicht vorbei ist, zum arzt, da du ja schon eine vorgeschichte hast. und es kann auch an falschen schuhen liegen, passiert bei mir manchmal, wenn ich den ganzen tag in extrem hohen heels laufe.

gute besserung und liebe grüße, olivia

ich hab das aber jeden tag wenn ich lange stehe und es fühlt sich nicht wie ein krampf an... eher so als würdesich das blut stauen :(

0

Was möchtest Du wissen?