Schweredruck Physik Aufgabe?

2 Antworten

Moin,

F = p * A = m * g , mit g = 9,81 m/s^2

E = m * g * h , mit E als Arbeit, bzw Potentialenergie

Einfach einsetzen und glücklich sein :-)

Beste Grüße

Tom

Noch was vergessen, pass mit den Einheiten auf. Am besten rechnest du alles einmal in die SI - Einheiten um, damit das Ergebnis zum Schluss verständlicher wird.

0

p = F/A, also F = p · A = 10 ·10^3 Pa ·0,5·10^(-4)m² = 0,5 N

Wozu du h brauchst verstehe ich nicht...

Habe nicht richtig gelesen :D.

Aber ich denke Aufgabenteil b) oder so wäre dann das mit der Energie, wozu sollte man sonst h benötigen?

0

Was möchtest Du wissen?