Schwere Sprache zum lernen? (Arabisch)

5 Antworten

ich habe dich einmal geantwortet:"nützlich sind Volkshochschulen oder Universitäten. Sie bieten manchmal sprachkursus für alle auch Nicht-Studenten. Eine weitere Möglichkeit: Moscheen". Es ist sehr schwer,die Sprache zu lernen, wenn man nicht immer am ball bleibt und daran glaubt, es zu schaffen.Die schrift besteht aus 28 Buchstaben,die man in verschiedenen formen mit einander verbindet.Das kann man lernen.Am schwierigsten ist die Aussprache.Aber Ich kenne einige Deutsche,die es geschafft haben..nicht aufgeben..Am leichtesten ist es wie immer, vor Ort zu sein.

JEDE Sprach ist schwer! Aber bilde dir nicht ein, dass sie schwer ist sondern glaube daran, dass es ein Kinderpsiel ist und du es ohne Weiteres schaffen wirst!

Omg... ja es ist VERDAMMT schwer. Mein Cousin (SEHR sprachbegabt) hat auch angefangen intensiv arabisch zu lernen. Nach knapp 3 Jahren hat er aufgegeben.

Was möchtest Du wissen?