Schwere Haare, strubelig nach dem duschen.. Shampoo?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kommt von den ganzen Chemiebomben von Shampoo die wir in unser Haar ballern :) Ich kann dir empfehlen Silikonfreies Shampoo zu benutzen (Babyshampoo etc..) Weicheres Haar bekommst du durch Kuren, z.B. Spitzen in Olivenöl 'eintauchen/einkneten' und dann drei Stunden einwirken lassen. Ganz wichtig dabei kein Öl auf der Kopfhaut! Das ist schrecklich xD Alles Liebe! :)

Oje :/ Ich glaube das Shampoo bekommt deinen Haaren nicht so gut :/ Also ich würde auf jeden Fall das Shampoo schnell wechseln und erstmal bis deine Haare wieder schöner sind ein sehr gutes Shampoo verwenden. Um so ein Shampoo zu bekommen, würde ich zum Friseur gehen und ihm dein Problem schildern.

Übrigens: Meine Haare sind durch das Schauma Pro-Vitamin B5 Shampoo richtig schön geworden. Vor dem Föhnen habe ich jetzt vom Friseur eine (wie kann ich das nennen) "Haarcreme" bekommen von KMS California (23€). Die ist mega Hammer und meine Haare sehen wie aus den Haarwerbungen aus. ;)

Wenn Du die Probleme vorher nicht hattest, dann liegt es wahrscheinlich am Shampoo. Also einfach wieder Shampoo wechseln und dein Problem sollte in Luft aufgelöst sein ;)

Generell verwende ich nach dem Shampoo immer eine Spülung, da meine Haare dadurch leichter kämmbar sind, schön glänzen und auch weder strohig noch trocken sind. Könntest Du ja mal ausprobieren.

ja liegt vielleicht am shampoo. und nach dem waschen immer eine spülung und mindestens 1mal im monat eine haarkur das wirkt wunder. und auch nicht so sehr mit bürste sondern mit dem kamm das tut den harren nicht so weh

Danke erstmla, wie kann ich das hinbekommen das meine haare wieder so leicht werden ? :)

Was möchtest Du wissen?