schwere Frauen

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich. Es gibt auch etwas molligere Frauen, die sich sehr wohl in ihrem Körper fühlen. Das sind eben meist die, die weniger an sich selbst herumnörgeln, habe ich bemerkt. Und das ist auch gut so. Solange ihr Gewicht ihrer Gesundheit nicht allzusehr schadet, ist es doch schön, wenn sie selbstbewusst und zufrieden sind.

Gar keins, die sind mit ihrem Körper meistens mehr im Reinen als irgendwelche normalgewichtigen die ständig Diäten machen und einem Ideal nacheifern dass sie nie erreichen können weil sie einfach nicht die genetischen Anlagen haben... Entweder man hat nen Traumkörper wie ein Model oder nicht. Die die schon immer etwas übergewichtig waren wissen wie sie aussehen, haben nicht den Anspruch einen Model nachzueifern und wissen dass sie wegen ihres Charakters und nicht wegen ihrese Aussehens geliebt werden....

ich glaube, Frauen haben immer die gleichen Probleme mit ihrer Figur, egal wie viel sie wiegen- wenn sie zehn Kilo abgenommen haben, sind sie ne Weile stolz, und dann fällt ihnen vorm Spiegel auf: oh je, ich bin ja doch noch ganz schön fett^^ Trifft natürlich nicht auf alle von uns zu, es gibt auch Frauen, die sehr zufrieden mit sich sind.

Was möchtest Du wissen?