Schwere Depression kann nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ruf morgen in der Psychiatrie an... die haben eine Ambulanz. Sag es genau so das du nicht mehr kannst und du eingewiesen werden willst. Ich kann dir sagen es ist das beste was du machen kannst. Und du brauchst auch wirklich keine Angst davor haben. Du kannst hin und wenn du nach paar Stunden oder Tagen meinst nein du möchtest es nicht dann kannst du dich jederzeit entlassen. Niemand kann dich dann zwanghaft da behalten :)

Alles Gute dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Dein Hilferuf kommt an Laien.
Bitte sich in der Nähe eine Psychatrie und rufe sie an. Sicher haben die eine Notaufnahme. Zur Not in die Notaufnahme eines normalen Krankenhauses, sag offen, was die fühlst - die Profis müssen das einordnen können. Ruf notfalls die 112 an. Rede mit irgendjemanden!
Halte durch! Alles Glück diese Welt für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit deinen Eltern oder einer Vertrauensperson darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mich Personen darüber oder lass dich von einem Arzt beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es denn mit nem Beusch beim Psychologen oder Artzt. Wir wildfremden menschen können dir da unmöglich helfen, da wir dich als person und dein Umfeld nicht erriechen können. vertrau dir eine Person von der du weist dass sie dich gut kennt und dich nachvollziehen kann, der kann dir auch weiter helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such ein Arzt auf und lass dich untersuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?