Schwerbeschädigten- Antrag

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hypertonie wirkt sich nur aus, wenn eine andere Erkrankung damit verschlechtert wird. Zum Beispiel eine koronare herzerkrankungen. Beim GdB ist es leider so, dass nicht einfach die einzelnen Werte zusammengerechnet werden, sondern das es auf die gegenseitige Beeinflussung ankommt. Da man aber im Normalfall kein mediziener ist, sollte man alles angeben und dann sucht sich das Versorgungsamt schon die geeigneten Kombinationen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je mehr du dort angibts, desto höher ist die Chance, dass der Antrag bewilligt wird. Deshalb würde ich es auf jedenfall darein schreiben. Besser du schreibst zuviel rein als zu wenig. Wenn du dir trotzdem unsicher bist, ruf dort an und frag nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob das einen nötig ist, weiß ich nicht. Ich würde aber sowieso alles angeben, was einen Einfluß auf die Gesundheit hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?