Schwerbehinderung im Bewerbungsanschreiben

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

es kommt auf die zu besetzende Stelle an, auch auf die Art Deiner Behinderung. Ist es eine behördliche Stelle wirst Du auf jeden Fall eingeladen. Bei Firmen welche diese gleichstellung nur formel ausschreiben sollte man es erst mal weglassen.

Der Satz könnte in etwa lauten: Meine Schwerbehinderung beeinträchtigt in keiner Weise............

Vorher aber überlegen ob dieses notwendig ist

Hallo KalyXYZ!

Mein Vorschlag wäre, die Behinderung erst zum Ende des Anschreibens zu erwähnen. Praktisch als vorletzten Satz; noch vor dem üblichen ... ich freue mich auf ein persönliches Gespräch etc.

Schöne Grüße

Was möchtest Du wissen?