Schwerbehindertenrecht -Prozente

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Du hast jederzeit das Recht auf Akteneinsicht.

Fristgerechten Widerspruch kannst Du einlegen und schreiben : die Begründung wird nachgereicht, so gewinnst Du Zeit. .

Hier kannst Du nachsehen bei welchem GdB Deine Behinderung anzusiedeln ist: http://www.versorgungsmedizinische-grundsaetze.de/GdS-Tabelle.html

Beratend kann Dir auch der VdK beistehen.

Viel Erfolg

glaube ich nicht, wenn dann höchstens 5% schätze ich mal. Aber in Widerspruch kannst du auf jeden Fall gehen!

Danke für deine Antwort. Hast Du da Erfahrung gemacht?

0

Was möchtest Du wissen?