Schwerbehindertenausweis B mit Freundin nach Berlin fahren?

5 Antworten

Ja, mit allen Zügen der Deutschen Bahn mit RB und RE und auch Regionalzüge der privaten Bahnen (zB ODEC). Für die Begleitung ist ein B - Eintrag auf dem Ausweis nötig.

Diese Regelung liegt auch im Interesse der Bahn. Die Begleitperson muss dir beim Ein-, Aus- und gegebenenfalls beim Umsteigen helfen.

An die Begleitperson werden keinerlei Anforderungen gestellt.

0

Hi Lisa,

der Schwerbehindertenausweis mit Wertmarke und dem B berechtigt dich immer zur kostenfreien Mitnahme einer Begleitperson bei der DB und bei Privatbahnen. Im Fernverkehr fährst du selbst allerdings nicht kostenlos, sondern musst ein reguläres Ticket (oder natürlich ein Aktionsangebot) kaufen - deine Begleitperson fährt frei. Das Alter deiner Begleiter(in) ist dabei unerheblich. Ausführlich: http://mobilista.eu/125/schwerbehindertenausweis-in-oepnv-und-bahn-rechte-und-leistungen/

Viel Spaß in der Hauptstadt - auch wenn ich möglicherweise zu spät dran bin ;-)

Was möchtest Du wissen?