Schwellung von Weisheitszahn lindern?

5 Antworten

Nein, leider nicht. Kühlen bringt auch nichts mehr. 36 Std. nach der OP hat die Schwellung ihren Höhepunkt erreicht. Danach schwillt die Wange langsam wieder ab. Solch Schwellung dauert in der Regel zwischen 7 und 10 Tage. 
Das einzige was Du tun kannst ist, nachts ein 2. Kopfkissen zu verwenden. Das könnte ein wenig helfen. Gute Besserung. 

Mein Sohn bekam damals vom Zahnarzt die Empfehlung nicht nur dauerhaft zu kühlen, sondern auch 3 Tage lang dreimal täglich eine Ibuprofen 600 mg einzunehmen. Hilft nicht nur gegen die Schmerzen, sondern ist auch entzündungshemmend und somit abschwellend.

Ibu 600 ist verschreibungspflichtig, aber Ibuprofen 400 mg kannst Du so kaufen. Kannst ja einfach 1 1/2 Tabletten nehmen. Irgendeine Apotheke hat immer offen, da musst Du mal googeln, wer heute Bereitschaft hat.

lg Lilo

Richtig. Aber die Dolormin Extra  Tabletten haben jeweils 700 mg Ibu mit drin. Ich würde daher eher die Dolormin Extra Packung kaufen. Die sind nicht verschreibungspflichtig.

0
@manuelisaia

Dolormin ist gegen Regelschmerzen und da ist auch Lysinsalz drin. Ich kann nicht beurteilen, inwiefern das evtl. Blutungen hervorrufen kann. außerdem enthält es auch nur 400 mg Ibuprofen und kostet weit mehr. Also, warum nicht einfach Ibuprofen 400 mg?

1

Mein Zahnarzt hat mir ibu 600 verschrieben aber ich habe nur eine genommen da der Schmerz nicht so hoch war, aber wenn sie jetzt sagen dass es auch schneller abschwillt dann nehme ich noch die andere. Danke :)

0

Genau, die Ibu ist ein guter Rat.
Was mir geholfen hat und auch immer wieder zwischen drin hilft, ist spülen mit sehr stark gezogenen Salbeitee.
Der wirkt desinfizierend.
Hoffe es wird bald besser !!

Was möchtest Du wissen?