Schwellung, Schmerzen nach Zahnfüllung. Welches Hausmittel hilft?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kamillentee und Salbeitee hilft zum spülen erstmal, ich würde eine Nacht abwarten und wenn es nicht besser wird zum Zahnarzt oder zum zahnärztlichen Notdienst gehen, der Zahn muss dann noch einmal geöffnet werden, gespült und es wird eine andere oder die selbe med. Einlage wieder in den Zahn gelegt. Deine Frau sollte den Zahn erstmal nicht belasten und auf der anderen Seite essen.

hole dir Nelkenöl in der apotheke ist nicht teuer , es beteubt und hilft.

Danke für die schnelle Antwort. Dumme Frage: trinkt man das oder ist es zum ausspülen??

0

Was möchtest Du wissen?