Schwellung nach Knie op immer wieder, brauche dringend Hilfe oder Tipps?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hört sich eher nicht so gut an.

auf jeden Fall immer wieder kühlen und der Versuch mit (Arnica D6 Globulis von DHU) hilft zur schnelleren Heilung.Oft soll man vor eigentlichen Operationen schon 1 Woche vorher damit beginnen,damit solche Samytome erst überhaupt nicht auftreten.

http://www.globuliwelt.de/arnica-globuli/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

habe letzes jahr knie OP gehabt.. danach immer wieder erguss der punktiert wurde, hatte das pech das es meißtens am weekend war.. also krankenhaus.... dann hat mir jmd den tipp mit der gekühlten pferdesalbe gegeben.. das hab ich abens draufgelegt mit nem tuch drüber... noch 2 x punktiert worden aber mit weit weniger flüßigkeit... jetzt 6 monate nix mehr... wenn ich mal merke das die haut sich spannt... dick , gekühlte pferdesalbe drauf... und am nächsten tag ist wieder allet oki    gute besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Obeko
05.07.2016, 16:35

Wo kriege ich die gekühlte pferdesalbe her ?

0
Kommentar von Obeko
05.07.2016, 16:46

Super danke dir 👍👍

0

hört sich nicht gut an 

mit fieber (infektion)

muesste ausgeschlossen werden 

lass mal blut abnehmen ,,

ansonsten schonung  angesagt und kühlen 

und geduld 

leider dauert sowas auch länger 

sag dem doc auf jeden fall das du fieber hast 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Obeko
05.07.2016, 16:22

Das habe ich ihm gesagt und er meinte ist nicht so schlimm, bisschen Temperatur kann passieren.. Ich will aber so langsam drauftreten können ohne nach jeder Punktion wieder das Problem zu haben. Wofür macht man die denn wenn es am nächsten Tag wieder so dick wird ? Danke für Ihre Antwort ..

0

Was möchtest Du wissen?