Schwellung zwischen Ohr und Kiefergelenk nach Weisheitszahn op?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Aragon2501,

es könnte natürlich (theoretisch) "nur" eine Nachwirkung der Entfernung des Weisheitszahnes sein (Schwellung, Wundschmerz, etc.).

Wahrscheinlicher ist aber, wenn Du es so beschreibst, eine Entzündung. Insbesondere wenn Eiter mit im Spiel ist. Wie kommst Du denn auf Blut/ Eiter? Das hast Du nämlich nicht weiter beschrieben.

Auf jeden Fall solltest Du alsbald (wenn noch nicht geschehen) Deinen Zahnarzt oder Kieferchirurgen aufsuchen und nachschauen lassen.

Viele Grüße

Entzündungen sind nicht unbedingt "schmerzhaft spürbar". Da es sich jedoch um eine tief liegende Entzündung handeln kann, solltest du dringend zu einem Arzt gehen. Je früher, desto besser.

Ich würde es mal lieber durchchecken lassen und schnell damit zum arzt..

Warten worauf,das es schlimmer wird?

Gehe noch mal zum Zahnarzt und lasse das abklären.

Was möchtest Du wissen?