Schwellung Knöchel nach 1,5 monaten

2 Antworten

Das kann schon sein, das hängt auch davon ab, wie gut zuvor die Ruhigstellung und Entlastung verlaufen ist. Du solltest auf jeden Fall das Gelenk noch etwas schonen und ggf. noch mit Tape oder Schiene belasten.

Autsch, also mein Knöchel ist leider nach 8 Jahren immer noch geschwollen, obwohl ich 2 Jahre lang 2x pro Woche zum Arzt ging. Elektrische Impulse sowie warmen Schlamm bekam ich als Therapie und meine Bänder waren nur angerissen...Ich ging zu anderen Ärzten, aber leider ohne Erfolg, bin nämlich immer wieder umgeknickt, weil die Bänder eben angerissen waren und somit war kein Fortschritt zu erkennen, obwohl ich auch keine Schmerzen hatte.

Was hat dir dein Arzt empfohlen?

Das ist tatsächlich etwas eigenartig.

0
@sportmed

Ja, und lästig...Ich bin leider schon seit meiner Kindheit oft umgeknickt und nachdem mein Knöchel/Fuß so 2-3 bandagiert war, schien alles gut zu werden, doch kaum war er frei beweglich, bin ich wieder schön umgeknickt und der Knöchel färbte sich von gelb bis lila...

hmm werden die Bänder heutzutage wieder operativ "zusammengeführt"? Vor 8 Jahren wollte er nämlich nicht operieren zumal es bei mir nur einen Bänderanriss war.

0
@shatyrah

Nein, das wird in der Regel nicht gemacht. Hingegen wäre es sehr sinnvoll, wenn ein Orthopäde sich das einmal anschaut und ggf. eine Trainingstherapie zur Stabilisierung des Sprunggelenks in Betracht gezogen wird. Dadurch kann der Bandapparat entlastet und gleichzeitig die Gefahr des laufenden Umknickens eingedämmt werden. Stichtworte: Inter- und Intramuskuläre Koordination, Propriozeption Das wäre das Sinnvollste, so auf den ersten "Blick".

0
@sportmed

Besten Dank! Nun habe auch ich einen guten Rat bei dieser Frage erhalten :)

Ich musste eben doch mal nachschauen, bei wem ich war und das steht bei dem Arzt "Schwerpunkt: Unfallchirurgie, Sportmedizin, Orthopädische Erkrankungen sowie Chirotherapie der Gelenke und Wirbelsäule. Ambulante Operationen." Damals dachte ich dort gut aufgehoben zu sein, aber ganz offensichtlich blieb der Erfolg aus. Ich habe danach auch mit dem Sport aufgehört, weil ich immer wieder Probleme damit hatte und es so keinen Spaß machte...rückblickend äußerst schade. Aber ich werde deinen Rat befolgen und mal schauen, vielleicht kann ja wirklich noch etwas dagegen getan werden!

0

Was möchtest Du wissen?