Schwellung an unterer Seite des Penis

1 Antwort

Das könnte eine Ader sein, die vereinzelt auch dicker hervor treten kann. Wenn es ihm keine Probleme oder Schmerzen macht, dann soll er das eine Weile beobachten, ob irgendwelche Veränderungen auftreten und dann am besten mal zu einem Urologen oder Dermatologen (Hautarzt) gehen. Die können ihm mit Sicherheit sagen, um was es sich handelt und dann auch helfen. Aber auch der Hausarzt könnte sich das ansehen und dann eventuell, falls erforderlich, zu einem Facharzt überweisen.

Was möchtest Du wissen?