Schwellen die Ohren nach dem Ohrlochschießen an?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sie können ganz leicht dick werden, aber normalerweise merkt man davon nichts. Bei mir z.B. waren sie wenige Minuten heiß und rot, dann wieder normal. Zu Schwellungen und dauerhafter Rötung kann es aber kommen, wenn du die Stecker nicht verträgst oder sie sich entzünden. Klingt das nach 24 Stunden nicht von allein ab, geh zurück zu dem, der's gemacht hat. Aber in den meisten Fällen geht's problemlos, nicht mal Kühlen muss man für gewöhnlich.

direkt nach dem Stechen eigentlich nicht. Aber die erste Zeit muss man verdammt gut aufpassen und desinfizieren, da sich gestochene Ohrlöcher gerne erst entzünden und dann kommt es auch zu Schwellungen

Nö, es tut nur ein bisschen weh, ist aber auszuhalten.Du solltest allerdings in den ersten Tagen nicht unbedingt dein ganzen Körper beim Schlafen auf eine Seite stützen, das tut nämlich schon bisschen mehr weh. Halte alles immer schön sauber & es treten keine Probleme auf :)

ich habe mir vor einer stunde ein ohrloch selber gestochen und selbst das schwillt nicht an ...... ich denke mal wenn du es bei einem experten machen lässt wird da nicht viel passieren ist bei mir bis jez auch nicht gewesen

Ja, das kann passieren. Kamillosan drauf und es wird schneller besser!

Nein, die Ohren sowieso nicht, wenn dann die Ohrläppchen ;-) Aber wenn du alles schön sauber hältst dann nicht!

nein. bei mir wars jedenfalls nicht so....

Was möchtest Du wissen?