Schweizer dialekt in der deutschen schule?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Normalerweise muss man sich in der Schule auf Hochdeutsch ausdrücken. Der Gedanke ist, dass man in der Schule ordentlich Hochdeutsch lernen soll, indem man diese Sprache benützt.

Inwiefern das auch wirklich so umgesetzt wird ist eine andere Frage. In der Schweiz eher weniger, in Deutschland eher mehr, stelle ich mir vor.

Wenn also deine Frage ist: Habe ich den Anspruch, mich in der Schule auf Schweizerdeutsch oder Schwäbisch oder Alemannisch auszudrücken, so wäre die Antwort: Nein, die Lehrer können dich zwingen, Hochdeutsch zu sprechen, bzw. dich sanktionieren, wenn du nicht Hochdeutsch sprichst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salue

Nicht nur alle Deutschweizer sprechen auch Hochdeutsch, sondern auch die Süddeutschen verstehen unseren Schweizer Dialekt in der Regel ganz gut und wir umgekehrt auch den Süddeutschen Dialekt.

Die Dialekte sind da gar nicht so verschieden. Das ist vermutlich der Unterschied zwischen Schwäbisch und dem Norddeutschen Platt grösser.

Es grüsst Dich aus der Schweiz

Tellensohn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnoofy
22.01.2017, 14:26

Chaibe glatt.

0
Kommentar von OlliBjoern
23.01.2017, 20:47

Richtig. Schwäbisch ist auch ein alemannischer Dialekt (ebenso wie das "Zürichdeutsch" = Hochalemannisch, und das "Berndeutsch" = Höchstalemannisch, zumindest im Berner Oberland deutlich verschieden von der Zürcher Variante).

Natürlich hat die Schweiz noch mehr Dialekte (Basel...), dies sind nur die zwei Basisformen.

Auch der elsässische Dialekt gehört dazu. Der lothringische Dialekt hat dagegen mehr Ähnlichkeit mit dem "Pälzer Dialekt" (der auch wieder verschiedene Untervarianten hat).

Niederdeutsch ist was ganz anderes, diese Dialektgruppe hat die hochdeutsche Lautverschiebung nicht mitgemacht (die Lautung ist manchmal dem Friesischen oder dem Dänischen nahe, obwohl auch dort Unterschiede bestehen).

1

Du kannst mit jedem deutschsprachigen Schweizer reden.

Die sprechen natürlich auch hochdeutsch. OK, Einigermaßen, jedenfalls so das man es gut versteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir Schweizer lernen auch Hochdeutsch in der Schule, also verstehen wir dich gut ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit den halbschweizer ....

Solange du mit ihnen redest und nicht schreibst, sollte es klappen und sie könnten dich verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?