Schweiz: Was kann man in St Moritz sehen und machen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

St. Moritz ist bekannt, weil Reiche und "Schöne" dort ihr Geld verprassen. Es gibt aber in der Schweiz tausend Orte, die sehr viel schöner sind. Generell ist das Berner Oberland schöner. Schau auf meinem Profil, dort siehst du, wo du viele Fotos der Schweiz runterladen kannst.

St. Moritz und Miami haben etwas gemeinsam: sie sind berühmt und weltbekannt, und wenn man dort ist, sind sind enttäuschend, weil man zu viel erwartet hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trottinette Abfahrten, Biker Wege , Märchenwanderweg etc das Oberengadin ist landschaftlich sehr schön. Google mal St Moritz im Sommer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Landschaft im Oberengadin ist einfach grossartig, da hast du zig-Möglichkeiten.

Für kurze Wanderungen schlage ich dir einen Spaziergang um den St.Moritzersee vor, im Winter ist dieser übrigens zugefroren und es finden Pferderennen auf dem Eis statt. Eine andere schöne Möglichkeit wäre der Spaziergang durch den Stazerwald nach Pontresina, zurück mit der Rhätischen Bahn RhB.

Einer der schönsten Aussichtspunkte im Oberengadin ist sicher Muottas Muragl. Bis Punt Muragl mit der RhB, dann mit der Seilbahn hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann man gut jodeln odrrr..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

St. Moritz ist ein bekannter Ski-Sport-Ort , aber im Sommer kann man auch dort gut wandern. Besondere Sehenswürdigkeiten gibt es nicht.

Viel Spass dort......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Winter: Schneesport

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wandern wäre eine gute Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?