Schweiz veröffentlicht Namen möglicher Steuersünder - aber wo?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von Steuersündern ist keine Rede, nicht einmal von möglichen Steuersündern. Die Motivation der schweizerischen Steuerverwaltung hier Namen zu veröffentlichen ist mir rätzelhaft. Im Text geht es um die Angabe des aktuellen Wohnsitz des Betreffenden.

Eine solche Anfrage in einem offiziellen Blatt ist üblich, wenn jemand offiziell als Tod erklärt werden soll. Dann gibt es eine solche Anzeige, was auch in Deutschland geschieht, allerdings dann nicht von einer Steuerbehörde sondern vom zuständigen Gericht.

Wenn Jemand in der Schweiz Geld angelegt hat, dann sind seine Daten bei der entsprechenden Bank in der Schweiz bekannt. Kapitalerträge unterliegen wie auch in Deutschland der Abgeltungssteuer, die mit 35% in der Schweiz noch etwas höher ist als in Deutschland. Kapital in der Schweiz ist daher versteuert. Der Betreffende kann allerdings die gezahlte Abgeltungssteuer erstattet bekommen, wenn er den Nachweis des deutschen Fiskus beibringt, diese Kapitalerträge ordnungsgemäß in Deutschland angemeldet zu haben.

Steuerbetrug ist nämlich nicht mehr möglich, deswegen verwundert mich die Aktion der eidgenössischen Steuerverwaltung noch mehr.

Die ganze Meldungist ein Hype - es geht gar nicht darum Steuersünder anzuzeigen. Kunden einer Offshore Niederlassung der CS werden gesucht, da die Auslieferung Ihrer Daten an andere Behörden ansteht. Publiziert werden nur die Namen jener Personen, von denen keine Adresse bekannt ist an die die Mitteilung der Weitergabe versendet werden kann. Dies ist notwendig, weil eine Einsprache gegen diese Datenweitergabe möglich ist. Auch andere Personen, die amtlich gesucht werden, können im Bundesanzeiger veröffentlicht werden. Das es da möglicherweise Steuersünder drunter hat ist wohl logisch. Jedenfalls ist die Meldung, dass nun alle Steuersünder in der Schweiz in den Bundesanzeiger kommen ein absoluter Blödsinn.

Hallo,

die Namen werden im Schweizer Bundesblatt veröffentlicht:

http://www.tagesschau.de/ausland/schweiz-steuerbetrueger-101.html

Emmy

Hallo,

Die Namen der Steuersünder sind im Internet-Portal des Schweizer Bundesblatts abrufbar.

Recherchieren kann man immer !

Emmy

0

--- gelöscht ---

0
@Finder9000

Schreib doch die Eidegnössische Steuerverwaltung ESTV an !!!

Echt !!!

Man reißt sich den A auf....

0

Was möchtest Du wissen?