Schweiz Tempolimit?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das nervt zwar manchmal, aber es hat einen großen Vorteil: Wenn ich mit gut 120 kmh am Überholen bin, muss ich nicht Angst haben dass mir ein fetter (hier Bolide deiner Wahl einsetzen) am Nummernschild klebt und seine Zirkusbeleuchtung anschaltet.

Ach und übrigens, auf den normalen Straßen liegt die Beschränkung in der Schweiz bei 80 kmh.

Danke für den Stern!

0

Die Limits aus anderen Ländern stammen alle aus den 70iger oder Anfang der 80iger Jahre. Damals war es zwar auch unsinnig und zum Glück hat Deutschland diesen Unsinn nicht mitgemacht. Aber damals war die Technik noch nicht annähernd so weit. Ein Limit eingeführt ist gleich - aber die Folgen, die daraus entstehen machen es sehr schwer es wieder abzuschaffen. Die Straßenbeläge werden nicht so hochwertig gebaut sodass oftmals Bodenwellen entstehen auf denen hohe Geschwindigkeiten z. B. zum Aufschaukeln führen würden

schau Dir z. B. mal das hier an ein Belag aus einem anderen Land - so etwas darf es bei uns gar nicht geben: https://www.youtube.com/watch?v=VzC0aAP9Ey0

Aber selbst wenn die Straßenbeläge ok wären sind es die Menschen in anderen Ländern längst nicht mehr gewohnt mit hohen Geschwindigkeiten umzugehen - möglicherweise würde es daher ZUNÄCHST AM ANFANG zu einem geringen Anstieg der Unfälle kommen (was sich aber mit der Zeit ins Gegenteil umwandeln würde sofern die Straßenbeläge ok wären) - aber beim ersten Unfall mit hoher Geschwindigkeit würden die Medien den Minister oder die Partei die es aufgehoben hat zerfleischen - daher rührt das Thema schon daher keiner an.

Zum einen ist die Schweiz nicht Deutschland und hat somit andere, bzw. eigene Gesetze und zum anderen sind die meisten Schweizer Autobahnen mit Kurven versehen und gehen nicht so geradeaus wie in Deutschland. Ist halt sicherer, vor allem wenn man ne Strecke nicht kennt.

Ich hoffe das es in D auch mal zu einem Limit kommt. So viel ich weiss ist D das einzigste Land der Welt ohne Limit.

Geh mal in die Nähe der Schweiz auf die BAB, da kommen die Verückten und heizen mit ihren Schlitten.

nein, bitte nicht, das einzige Land wo man keine Strafe bekommt wenn man mit 200 fährt

0
@ETSPlayer

Stimmt nicht:

Ausser in Ländern wie Afghanistan, Burundi oder Burma gelten fast überall Geschwindigkeitsbegrenzungen auf der Autobahn

0
@guru61

Gut, dann sollen die Schweizer Rasser halt nach Burma usw. gehen.

0
@Nitram

ja, allerings kann man da wahrscheinlich maximal 100 fahren, bevor dein Leihwagen zusammenbricht oder du iergndwelche 50ccm Roller vor dir hast

1

Was möchtest Du wissen?