Schweiz leben, Arzt Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du müsstest dann die Rechnung vermutlich selber zahlen. Somit hängt es wohl von deinem Selbstbehalt ab ob sich das finanziell lohnt (bzw. wie oft du zum Hausarzt musst).

Ich rate dir, das mit dem Hausarzt in Deutschland persönlich abzuklären. Nicht nur wegen der Rechnung. Denn: Es wird nämlich problematisch wenn du etwas weiter entfernt wohnst und dann mit Grippe / Erbrechen oder was es sonst noch gibt, dorthin müsstest. Ich jedenfalls bin dankbar für meinen Hausarzt vor Ort!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 Telefon mit DEINER Krankenkasse würde dir weiterhelfen.

es gibt dutzende von Krankenkassen in 26 Kantonen  mit duzenden von Vertragsklauseln und nationalen und internationalen Regelungen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter "sich selber erkundigen" würde ich verstehen, dass du bei deiner Krankenversicherung nachfragst bzw. die Vertragsbedingungen studierst.

Was hilft dir eine Antwort auf gf weiter, die gar nicht bindend ist und gar falsch sein könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Krankenkasse dadurch Geld einsparen kann, sind die ziemlich sicher einverstanden.

Frage doch sicherheitshalber bei Deiner Krankenkasse nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?