Schweiz arbeiten noch möglich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich ist das möglich, es ging bei der Abstimmung um unkontrollierte Einwanderung. Wenn dein neuer Arbeitgeber ausweist, dass er dich braucht bekommst du auch eine Aufenthaltsbewilligung. Zudem ist die neue Regelung noch gar nicht in Kraft.

ja, du kannst dich weiterhin dort bewerben. auch vorher war es nicht allzu einfach in die schweiz zu kommen und alles zu beachten.

informiere dich, wie es mit der rente usw aussieht, sonst hast du bei einer etwaigen rückkehr nach deutschland am ende eine mehrjährige rentenlücke. in der schweiz kannst du auch erst nach vielen jahren des arbeitens (ich vermute mal so etwa 6jahre) alle rechte als arbeitnehmer wahrnehmen.

google auch mal "dritte säule schweiz", für die meisten schweizer ist krankheit nämlich unbezahlbar.

wie gesagt, beachten musst du extrem viel - überlege dir das also besonders gründlich.

Ja da die Abstimmung noch nicht in Kraft getreten ist, kannst du dich ohne weiteres bewerben. Zudem würde es dich wenn du die bewilligung einmal hast nicht mehr betrffen.

Gruss aus der Schweiz

Ich denke schon dass du eine Arbeit als Koch findest, bewerbe dich einfach. Viel Glück.

Was möchtest Du wissen?