Schweiz - Zug für Auto durch Alpenpass - mit Dachkoffer erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du fährst ab der Grenze in Basel über die Autobahn A2/A1/A6 bis Spiez, ab dort sind es bis zur Verladestation in Kandersteg ungefähr 25 Kilometer. Die Autozüge durch den Lötschbergtunnel nach Goppenstein fahren alle 30 Minuten, bei Spitzenverkehr noch häufiger. Was den Dachkoffer betrifft, findest du unter www.bls.ch bestimmt weitere Angaben.Achtung: die Riederalp ist autofrei, du musst dein Fahrzeug in Mörel - oder Betten - abstellen.

Kommt auf die Höhe Deines Dachkoffers an ! a) Muß kleiner als die Höhe des Tunnels sein und b) dem Sog des Tunnels widerstehen können, also windschlüpfrig verpackt sein !

Es ist ein anmontierter Dachkoffer (Höhe mit Halterung/Träger ca. 50 cm) einem Passat. Meiner Meinung sitzt er superfest, da ich alles auf den Dachholmen vom Passat festschraube und susätzlich festzurre. Gewicht Dachkoffer mit Halterung und Kofferinhalt insgesamt 60 kg.

0

Die Dosto wägen sind sehr Flach, Da sollte zumindest unten nichts auf dem Dach sein, Jede Antenne oder sowas wird abgesäbelt. Oben kommt es drauf an, wie hoch die Brücken und Tunnel sind, durch die der Zug fährt

Was möchtest Du wissen?