Schweißgeruch nur von anderen in der Umgebung wahrnehmbar?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst deine eigenen Körpergeruch nicht unbewusst riechen. Also wie Essen riechen oder so.
Der eigene Körpergeruch wird vom Gehirn ausgeblendet, um andere Gerüche wahrzunehmen.
Wenn du dann aber bewusst mal an dir riechst (klingt komisch...), dann fällt es dir schon auf.

Ich weiß nicht, wie es bei deinem Kollegen ist, aber es gibt Menschen, die unentwegt transpirieren. Die Wirkung einer frischen Dusche vom Morgen kann kurze Zeit später schon wieder verflogen sein.

Schlimm und kontraproduktiv ist es, wenn es andere dermaßen ärgert, dass der übel Riechende zu einem Mobbingopfer wird. Das erzeugt dann nur noch mehr Schweiß - Angstschweiß. Angstschweiß / Kalter Schweiß riecht ganz anders und viel unangenehmer als Sport- oder Saunaschweiß.

Versuch, das im Hinterkopf zu behalten, dass es solche Menschen gibt, bevor du zu voreilig urteilst.

TimeTraveller68 02.08.2017, 10:01

oh ich urteile nicht. Ich wundere mich nur. 

0

Hatten wir auch mal im Betrieb-eine Kollegin,die furchtbar nach Schweiß roch.Sie hat es,laut eigener Aussage,nicht bemerkt.

Allerdings kann es dafür unterschiedliche Gründe geben:

Medikamenteneinnahme oder eben ungewaschen oder alte Kleidung.

Macht den betreffenden Menschen in einem "unter4Augen-Gespräch" vorsichtig darauf aufmerksam.

Das gleiche gilt auch für Parfum-Gerüche. Die nimmt man selbst nur kurz am Anfang wahr, anschließend reagiert das eigene Gehirn nicht mehr drauf. Ob es bei Männern das penetrante Aftershave oder bei Frauen der Sommerduft ist, oder bei Jugendlichen die Extra Portion von Werbemarken vor dem Gang in die Disco ...

Was möchtest Du wissen?