Schweißgeruch in Pullovern

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

...hab ich auch, sogar bei manchen Shirts. Da half sogar febrez nichts mehr. Ich hab sie in die Tonne...so schade es auch drum war:(

Mit Geruchsvernichtern einsprühen und nochmals waschen. Und vor allem die Ursachen beseitigen, damit es gar nicht erst vorkommt.

na manche duften einfach etwas mehr-versuche mal mit andern deos und Mittel aus der apo eine Verbesserung zu erreichen. Schweiß richt ja erst in Verbindung mit Sauerstoff-man kann bei Pullis-als Hilfe z B. Fließeinlagen oder eine dünne Binde einlegen und ankleben oder nähen-das hilft auch bei Vielen.... Hidrofugal ist ganz gut-gibts versch. Produkte

wenn alles nichst bringt mal einen Arzt ansprechen- kann auch mal krankheitsbedingt sein...

http://www.bankhofer-gesundheitstipps.de/artikel/34-Schwitzen-kann-Krankheiten-anzeigen.html

Kleidung gut auslüften und dann waschen---gibt so Tücher die Gerüche neutralisieren...

Zuerst mal über Nacht in Waschmittel einweichen, danach waschen

Versuchs mal mit Essig. Oder mal über Nacht in Seifenlauge einweichen.

Was möchtest Du wissen?