Schweißgerät oder Lötkolben?Was ist besser

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Den Auspuff kannst du mit einen normalen Schweißgerät nicht schweißen. Der ist aus Alu. Da ist mit löten auch nicht viel drin. Risse oder Brüche am Reso sind eigentlich nicht reparabel. Jedenfalls nicht auf Dauer. Höchstens du kennst jemand aus einer Schweißerei. Der kann es MAG-Impulsschweißen. Die anderen Teile lassen sich löten oder schweißen. Wobei man beim Löten beachten muß, dass man es hart lötet. Dazu brauchst du aber ein Autogenschweißgerät. Mit Weichlöten ist da nichts. Da ist die Temp. zu niedrig. E-schweißen geht natürlich. Muss man aber ein bißchen Erfahrung haben. Wenn du es versuchen willst dann kauf dir ein Inverterschweißgerät. Kosten im Baumarkt so um die 80-100€. Aber aufpassen das es auch Elektroden bis 1-1,5mm schweißen kann. Das sind ein paar kleine Tips. Aber im RC-Car Sport geht eigentlich selten etwas aus Eisen kaputt. Verbiegt sich höchstens. Wenn du noch ein paar Tips brauchst dann Melde dich.

Jack9183 30.08.2012, 22:25

Danke dir erst mal.Zunächst mal ist der Reso nicht kaputt.Er ist aus der Halterung gesprungen und verdreht sich immer,und dadurch fehlt Komperssion weil die Dichtung dadurch immer weg rutscht.Deswegen will ich eine zusätzliche Halterung anbringen das es hält

0
OlMa50 31.08.2012, 12:29
@Jack9183

Was ist das für ein Auto? Bzw. was für ein Motor? Die Dichtung kann doch normalerweise nicht so einfach heraus rutschen. Eher geht sie ganz kaputt. Da gibt es bestimmt eine andere Lösung. Man müsste es eben bloß mal sehen. Wie aber schon gesagt. Der Resomantel ist so dünn, das, wenn du etwas Stärkeres auflöten willst, Probleme bekommen wirst. Da Aluminium kein Schmelzbad hat und auch keine Anlassfarben beim Erhitzen zeigt, ist es für einen Laien sehr schwer eine ordentliche Verbindung herzustellen. Die Vibrationen und Erschütterungen während des Fahrens würden das Material reißen lassen.

0
Jack9183 04.09.2012, 00:47
@OlMa50

Inferno neo heisst das Modell.4WD offroader.Doch er rutscht raus.Die ich nenne es Mal Halterung die dafür gesorgt hat von vorne das er an ort und Stelle bleibt hält ihn nicht mehr und bei jedem abbremsen oder ähnlichem rutscht er nach vorne,und somit hinten aus der Dichtung

0

ich würde dir n schweißgerät empfehlen weil löten is ne sache für sich entweder mann kanns oder nicht ;D außerdem geht manchmal wenn mans nich so gut kann der zinn ab und naja man ärgert sich mitm schweißgerät kannst du alles viel schneller und besser machen^^ ich würde mir n schweißgerät zulegen^^

In deinem Fall ist ein Klein -Autogengerät das optimale. Damit kannst du ohne Probleme Hartlöten. So ein Gerät gibt es schon ab 85 Euro. http://www.hausundwerkstatt24.de/Autogenschweissgeraet-Schweissfix-von-CFH Das Hartlöten ist absolut kein Problem auch für Laien nicht. Wenn der Auspuff aus Alu ist heißt das nicht das er nicht gelötet werden kann. Wir haben da vernünftige Alulote im Sortiment, empfehlen würde ich da das AL 390 mit Flussmittelumhüllung. Gerne stelle ich auch eine Lötanleitung als PDF zur Verfügung. Weichlot schmilzt tatsächlich erst bei etwas höheren Temperaturen, aber die Festigkeiten die erreicht werden sind nicht so prickelnd.

OlMa50 28.08.2012, 20:42

Ein Resonanzrohr für einen RC-Motor wirst du nicht mit Alulot löten können. Ehe das Lot anfängt zu laufen ist dein Rohr weg. Oder es fällt Lot hinein. Und da ein Reso sehr entscheidend zur Leistung des Motors beiträgt ist das absolut nicht ratsam.

0
Jack9183 30.08.2012, 22:23

Das sieht mir schon zu schwer aus,mal abgesehen davon das die Flaschen nur für 20 Minuten reichen?und 2 neue kosten über 30 Euro???

0
Baufreund 31.08.2012, 08:01
@Jack9183

schwer ist es nicht und eine Sauerstoffflasche kostet ca. 18 Euro. das Gas 6 Euro. Aber wer sagt denn das Modellbau günstig ist :-) In 20 Minuten kann ich enorm viel löten... Wer im Modellbau Festigkeiten erzielen möchte und auch beim Lot nicht Unsummen ausgeben möchte, kommt an einem Autogenschweißgerät kaum vorbei.

0
Jack9183 04.09.2012, 00:45
@Baufreund

gut da scheiden sich die Geister.Hätte für die Zukunft sicher nicht nur an RC damit gearbeitet.Dennoch sind mir die Flaschen zu teuer und die Dauer der Brennzellen zu kurz.Wenn ich das umrechne bezahle ich über nen Euro pro Minute. Und günstig modellbau??nee ganz sicher nicht.Aber es ist ein Unterschied ob ich direktes Zubehör für mein Fahrzeut,Flieger etc kaufe oder Hilfsmaterialien die zur Reperatur dienen.Dennoch danke für deine Antwort

0

Alu Löten -> Alu Lot,Generell schmilzt Lötzinn erst ab 350-450 °C Alu Schweißen -> Mit einem MIG Schweißgerät,oder mit WIG.Ist beides sehr schwer und teuer für den Laien

also ich würde löten weil es einfacher ist als schweißen, ich hab das schweißen einmal versucht und es ist echt schwierig eine schöne naht zu machen

ein lötkolben is doch ok und lötzinn schmiltzt sowieso erst bei mehr als 150 grad und geh doch mal in obi da gibts auch gute

Jack9183 27.08.2012, 22:07

Schmilzt erst ab 150 grad?Bist du dir da sicher?

0

Was möchtest Du wissen?