Schweißerscheine Gültigkeit?!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oder beim Berufsfortbildungswerk, die bieten sowas auch günstig an! Und wenn er gut ist, kann es auch sein, das er nur die Prüfungen machen braucht und die kommen ca. 250€-350€ soweit ich weiß. Kommt aber darauf an, wielange die Schweißscheine nun auch abgelaufen sind, den alle 6 monate braucht er eine Unterschrift von einem Schweißfachmann, damit die Scheine sich weiterhin um 6 Monate verlängern, spätestens aber nach 2 Jahren steht eine neue Prüfung an.

Mein Tipp: Bildungstätten, bieten es günstiger an wie alles andere, was ich bisher selber kennen gelernt habe!

Frage bei der Handwerkskammer nach, wo und wie teuer sowas ist

Schweißer ohne Lehre, Chancen?

Guten Tag,

ich habe am Freitag meinen Schweißlehrgang in den Bereichen MAG, E, und WIG beendet. In den Bereichen MAG und E habe ich Prüfungen abgelegt. (EN 287) Im Bereich WIG gab es einen Basislehrgang für Dünnblech, habe aber auch Kleine Rohre geschweißt. (Konnte das machen, da ich schon so früh mit allem fertig gewesen bin) Jetzt überlege ich mir natürlich, wo ich mich bewerben kann. Mein Problem ist, dass ich keine abgeschlossene Lehre vorweisen kann. Das macht mir die Sach natürlich schwerer. Jetzt ist es so, dass mir der Meister der Handwerkskammer gesagt hat, dass er sich keine Sorgen macht, was das Schweißen angeht. Ich habe die Endnote 2 für's Schweißen bekommen. Nur fehlt das Fachwissen. Wie stehen denn die Chancen für jemanden, der nur Scheine hat, aber kaum Berufserfahrung? Ich bin schon die Ganze Zeit auf der Suche nach Lehrgänegen für den Bereich Metallverarbeitung. Bzw, welche Lehrgänge wären Ratsam, hat wer Erfahrung damit?

Was würdet ihr mir Raten? Ich versuche es eh erstmal über die Zeitarbeit. Möchte mich aber später auf jeden Fall mit dem Thema Schweißpraktiker/Schweißfachmann beschäftigen! Das Ganze natürlich Berufsbegleitend

...zur Frage

Wie befindet ihr mein Arbeitszeugnis?

Herr "Max Mustermann", geboren am 01.04.1986, Staatsangehöriger von Deutschland, ist seit dem 01.11.2009 in unserem Untemehmen tätig.

Sein Aufgabengebiet umfasst die folgenden Tatigkeiten:

  • MIG-Schweissen.

  • IG-Schweissen

  • Bedienung der Schweissportale Allgemeine Schleif- und Fräsarbeiten

  • Zusammenstellung von Baugruppen gemass Zeichnung

Herr "Mustermann" besitzt ein fundiertes Fachwissen und umfangreiche Erfahrung in seinem Aufgabengebiet. Er setzt erworbenes Wissen erfolgreich in die Praxis um und findet sich auch in neuen Aufgabenstellungen schnell zurecht. Durch seine Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit erzielt er eine sehr gute Arbeitsqualitat. Der Arbeitsaufwand und die Arbeitsergebnisse sind gut aufeinander abgestimmt und die Vorgaben werden zuverlässig eingehalten. Er erkennt Probleme in seinem Verantwortungsbereich und liefert einen wesentlichen Beitrag zu deren Lösung. Auch bei grossen Anforderungen arbeitet er konzentriert und erbringt eine hohe Leistung. Herr "Mustermann" engagiert sich sehr für sein Aufgabengebiet ist äusserst initiativ und setzt sich vollumfanglich für seinen Aufgabenbereich ein. Veränderten Situationen kann er sich ausgesprochen leicht anpassen und reagiert auch unter belastenden Umständen ruhig und sicher. Besonders erwähnenswert sind seine Selbständigkeit und hohe Flexibilitat. Er unterstützt die Zusammenarbeit im Team, schätzt andere Meinungen und nutzt Kritik zur personlichen Entwicklung. Herr "Mustermann" ist daher bei Vorgesetzten und Mitarbeitenden anerkannt und beliebt Wir schätzen ihn als einen wertvollen Mitarbeiter, der sich seiner Aufgabe und dem Unternehmen verpflichtet. Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Herrn "Mustermann" ausgestellt. Wir danken ihm für die bisher geleisteten Dienste und hoffen, weiterhin auf seine sehr geschätzte Mitarbeit zählen zu dürfen. (Ende)

Ich arbeite in der Schweiz, deswegen der Hinweis auf die Staatszugehörigkeit. Ich bitte euch um eine Bewertung meines Zeugnisses.

Vielen Dank.

...zur Frage

Warum kriegt man beim Schweißen keine "gewischt"?

Moin, hab mich grad etwas über Elektrodenschweißen informiert, was ich aber nicht verstehe: Das Werkstück wird ja durch einen Stromfluss von teilweise hunderten Ampere erhitzt/verflüssigt, warum kriegt der Schweißer keine gewischt, obwohl er ja sehr leicht in den Stromkreis geraten kann?

...zur Frage

Kann ich Schweißer werden?

Hallo,

ich mach momentan eine Ausbildung als Konstruktionmechaniker im Schwerpunkt METALLBAU. Jetzt zu meiner Frage: da ich gerne nach meiner Ausbildung gerne als Schweißer arbeiten würde, wäre meine Frage: Wie läuft es ab? Was muss ich machen? Zu wem muss ich gehen?

Ich sage schonmal danke am die Leute die mir versuchen helfen zu werden

...zur Frage

Möchte mich selbst als schweißer oder schweißaufsicht verleasen was muss ich dafür machen das dass möglich ist?

...zur Frage

Auslöse für montage hilfe?

İch werde morgen auf montage gehen und bekomme auslöse taglich 44 euro und 20 euro für hotel muss ich selber zahlen. ist das okey gür ein anfanger? mein haupt ziel ist eigentlich erfahrung machen aber auf montage und hotel selber zahlen..... was sagt ihr dazu

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?