Schweißerausbildung? lohnt sich das für mich?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was für eineFrage??? NATÜRLICH! Es gibt kaum ein Arbeitsgebiet was so interessant und vielseitig ist, wie das Schweißen. Wenn Du willst, kannst Du jeden Tag etawas dazulernen... und das über Jahre. Sei es nun technologisch, werkstoffseitig, konstruktiv , verfahrensseitig oder auch die Prüfung des Schweißergebnisses betreffend. Es gibt unzählige weitere Qualifizerungsmöglichkeiten (z.B. zum Schweißfachmann an einer SLV) oder auch Spezialisierungsmöglichkeiten (bspw. in Richtung Auftragschweißen). Damit wirst Du zu einem gefragten Spezialisten, was Deiner Einkommenssituation sicherlich sehr förderlich sein wird :-) Sehr wichtig ist, wie bereits von "Snakeshake" erwähnt, dass Du dabei auf Deine Gesundheit aufpasst und angemessene Schutzkleidung trägst. Es lohnt sich da auf lange Sicht wirklich nicht, an der falschen Stelle zu sparen. Ansonsten, ein klares "Daumen hoch" und viel Glück dabei.....

Wenn du schweißen kannst und die entsprechende Qualifikation vorweisen kannst, so ist das zu deinem Vorteil. Eines solltest du dir in jedem Falle angewöhnen, besorge die einen Schweißschirm mit seperaten Akkuluftfilter. Die Schweißgase und Rauch bestehen u.a. aus Feinstaub und gehen allen Schutzmechanismen des menschlichewn Körpers durchs Netz. In ein paar Jehrzenten könnte es sein daß das Röntgenbild deiner Lunge schwarze Flecke zeigt, obwohl du nie geraucht hast.

hallo metallbauer94 ! mach auf jeden fall den schweisserpass !!! sollte mal irgendwas mit deiner firma schief gehen - als schweisser findest du immer einen job ! ich bin selbst auch schlosser und habe natürlich einen schweisserpass .... brauchst du als metaller immer. bei mir liegt die letzte prüfung schon etwas zurück (bin 47 jahre) . wenn du die chance hast mach WIG und MAG schein. am besten auch noch die R für rohre ... wird immer gebraucht . so nun viel glück für die zukunft. LG Leon

Schweißer werden immer gebraucht... Mache unbedingt noch was Spezielles obendrauf... CAD Schweißen... NE- Metallschweißen... Mach noch was besonderes, was nicht jeder hat und kann... Dann kannste auf jeden Fall einen sicheren Job haben...

Das hört sich sehr gut an. Man sollte als junger Mensch alle Möglichkeiten der Qualifikation warnehmen. Im späteren Berufsleben kann so etwas von größter Bedeutung sein

Was möchtest Du wissen?