Schweißdrüsenabsaugung - eure Erfahrungen?

1 Antwort

Mit welchen Gründen hast du das getan?

Ich würde so schnell kein Deo nutzen, vielleicht wenn dann Parfum. rasieren mit Trockenrasierer kannst du vermutlich bald wieder machen

Ich habe sehr stark geschwitzt auch wenn ich nichts gemacht habe. Da bei mir keine konservative Methode oder Antitranspirant geholfen hat, war das meine letzte Wahl.

Ich warte definitiv mit Deo und rasieren ein wenig, aber vielleicht hat hier jmd genauere Erfahrungen?

0

Was tun gegen Schweißgeruch/Schwitzen?

Ich dusche mich eigentlich täglich, abends nach dem Sport. Doch schon am nächsten Tag gegen Vormittag/Mittag (wenn ich auf Arbeit bin) merke (eher: rieche) ich wie ich transpiriere.

Es ist komisch da ich nur unter den Achseln das Gefühl habe "stark" zu schwitzen. Zumindest beginne ich dort zu riechen und bei enger Kleidung sieht man peinliche Schweißflecken.

Beim Sport aber (mind. 30 Min. Cardio und ich komme wirklich außer puste) schwitze ich nicht übermäßig mehr als sonst. Meiner Meinung steht das jedenfalls nicht im Verhältnis zu dem normalen schwitzen von mir sonst unter keinerlei Anstrengung. Versteht ihr?

Ich habe mir schon mal einige Zeit lang ein solches Aluminiumchlorid-Hexahydrat Antitranspirantgemisch in der Apotheke zusammenmischen lassen. Aufgrund des möglichen Krebsrisikos bin ich da aber nun etwas skeptisch und vorsichtig. Die einen sagen so, die anderen so. Wie immer halt.

Auch sog. Bodyshirts mit eingenähten Achselpads besitze ich. So kann ich wenigstens ein paar enge T-Shirts tragen ohne Angst haben zu müssen (was das schwitzen natürlich verstärkt) das man Schweißflecken sehen könnte.

  • Gibt es nun auch wirkungsvolle Antitranspirante ohne Aluminium?
  • Oder soll ich trotzdem eines mit Aluminium verwenden?
  • Soll ich mir wieder die Aluminiumchlorid-Hexahydrat holen? Trotz des Risikos?
  • Was kann ich sonst tun?

P.s.: Zurzeit nutze ich lediglich ein Deo von Nivea ohne Aluminiumsalze.

...zur Frage

ERFAHRUNGEN MIT DIENOVEL

Hallo Leute ich beginne in den nächsten Tagen die Pille Dienovel zu nehmen. Welche Erfahrungen ( sowohl positive als auch negative) habt ihr mit der gemacht? Habt ihr von der zugenommen? Danke schonmal im Vorraus Sweetangle98

...zur Frage

Schwitzen// Sommer: nass /// Winter: trocken (Hyperhidrose)?

Hallo, ich habe folgendes Anliegen, dass ich zu gerne klären würde.

Also ich schwitze im Sommer überdurchschnittlich an den Füßen, an der Nase, an den Händen, an der Stirn, an den Achseln, am Rücken und am Po. Temperaturunabhängig schwitze ich auch beim Fußballspielen überdurchschnittlich am Kopf, an den Füßen und an den Armen. Ich habe das Gefühl, dass das Schwitzen erst so wirklich auftritt, wenn ich direkt mit Sonnenlicht konfrontiert werde, sprich in einem schattigen 30 Grad Zimmer würde ich gar nicht bis wenig schwitzen und im Freien unter Sonnenstrahlen bei 30 Grad sehr deutlich schwitzen. Außerdem schwitze ich schnell(er), wenn ich nervös bin. Das mögen teils "normale" Probleme sein, aber bei mir ist das alles überdurchschnittlich.

Und nun der Wendepunkt: Im Winter bin ich dagegen total ausgetrocknet. Ich schwitze etwas an der Nase und an der Stirn, aber sonst gar nicht. Sogar im Gegenteil, Hände / Arme und Gesicht sind so trocken, dass sie blass werden und eingecremt werden müssen. Die Hände sind zum Beispiel so trocken, dass sie anfällig für Risse werden. Hier muss noch gesagt werden, dass meine rechte Hand sehr (!) deutlich trockener und dunkler ist, als die linke, was auch optisch deutlich erkennbar ist.

Ich weiß nicht ob folgende Symptome, die ich auch habe, eine Verbindung zu meinem Schwitzen haben könnten: - Zittern an den Händen - überdurchschnittlich behaarter Unterkörper

Folgende Informationen könnten noch relevant sein:

  • männlich
  • 19 Jahre alt
  • kaum Pickel
  • wie gesagt schwitze häufig aber nicht immer (auch im Sommer nicht, aber dafür wenn, dann sehr stark)
  • wiege etwa 65kg
  • bin etwa 175 cm groß
  • Bluttest war in Ordnung (aufgrund vom Zittern durchgeführt)
  • keine ähnliche bekannte Fälle in der Familie

Ich wäre sehr dankbar, wenn ich über meine Lage etwas aufgeklärt werden könnte.

Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

Syron

...zur Frage

Ich stinke in letzter zeit so schnell..?!

Hey leute... Das ist mir jetzt etwas unangenehm. .. In letzter zeit fällt mir auf, das ich sehr schnell unter den Armen anfange zu riechen. Obwohl ich kaum Körperliche Anstrengung habe, und eigentlich kaum schwitze. Ich Wasche mich jeden Tag unter den Armen und benutze natürlich auch deo ganz normal. Ich nehme auch schon seit mehreren Jahren die selbe Pille. Medikamente habe ich in letzter zeit auch keine genommen. Auch sonst habe ich keine Veränderung vorgenommen. Sonst habe ich nie so schnell gerochen... Hat jemand vielleicht einen rat? Oder tipps? Danke im voraus

...zur Frage

was ist besser gegen mitesser?

habt ihr erfahrungen?

...zur Frage

Ebay oder Shpock?

Wo kann man besser sachen verkaufen? Habt ihr erfahrungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?