Schweißausbrüche und Schwindel sowie müdigkeit

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Könnte Eisen- und/oder Magnesium- und/oder ein anderer Vitamin- bzw. Mineralstoff- oder Spurenelementemangel sein oder wenn du in der Pubertät bist (oder generell auch bei großen Leuten - überwiegend Frauen) ist es möglich, dass es zwischenzeitlich zu plötzlichen Blutdruckabfällen kommt, die sich dann eben mit Schweißausbrüchen, Schwindel, Unwohlsein, Blässe, flacher Puls (als Anzeichen für einen niedrigen Blutdruck), normale oder nach oben oder unten abweichende Pulsfrequenz, Übelkeit bis zu in seltenen Fällen Erbrechen und Kopfschmerzen führen. In so einem Fall solltest du, falls das nochmal auftritt, dich hinlegen, die Beine hochlegen oder hochhalten lassen. Damit sollte das dann schon nach wenigen Augenblicken nachlassen. Sollte das nicht der Fall sein, solltest du in so einem Fall dann den Rettungsdienst rufen lassen, damit dann in dem Falle mal ein EKG gemacht, der Blutdruck und Blutzucker gemessen werden kann und dich mal ein Arzt in dem Zustand beurteilen kann, weil sollte das länger anhalten kann ein Blutdruck der extrem niedrig ist auch die Organe, vorallem die Nieren, das Hirn, die Lunge und das Herz selber in Mitleidenschaft ziehen, da es dann zu einer Minderversorgung der Organe mit Sauerstoff und Energie entsteht und ein schlechterer Abtransport des CO²´s kommen kann. Im Allgemeinen ist aber so ein Anfall nicht bedrohlich, selbst dann wenn es zu kurzer Bewußtlosigkeit, also einer Ohnmacht kommt.

Du solltest aber auf jeden Fall nochmal zu deinem Arzt gehen und das mit dem dass du bevor du Schlafen kannst nochmal auf die Toilette musst, egal ob da was kommt oder nicht, erzählen, aber ich denke mal in dem Fall wird es psychologischer Natur sein. Denn ich kenne das von mir selbst, ich kann auch nicht schlafen bevor ich nicht, wie du, nochmal aufgestanden bin und auf WC war nachdem ich mich eigentlich bereits ins Bett gelegt habe. Jetzt mache ich das einfach so, dass egal wann ich das letzte Mal auf WC war auf die Toilette gehe, auch wenn nichts kommen sollte. Und dann klappt das Ganze bei mir in den meisten Fällen auch mit dem Schlafen.

Solltest du noch weitere Fragen haben, scheu dich nicht erneut zu fragen. Alles Gute und gute Besserung Vendettina

Vielleicht meine Post anschauen, vielleicht liegt es am Schweißausbruch im Körper selbst? Bin aber kein Arzt.

Könnte an Eisen und Magnesiummangel liegen.

Schwindel und danach heftiges Muskelzucken

Heute morgen bin ich aufgestanden um was zu trinken als ich am Kühlschrank war, wurde mir Schwindelig und schwarz vor Augen. Doch das war naja 'normal' für mich, ich war deshalb beim Arzt der hat gesagt das das in der Pubertät (in bin 16) und da ich es auch an der Schilddrüse habe (wird behandelt) wäre das normal. Doch dann nach dem Schwindel zuckte mein ganzer Körper. Ein ganz komisches Gefühl. Was konnte das sein? Soll ich nochmal zum Arzt?

...zur Frage

Muss alle paar Minuten aufs Klo mit ziemlich Starken Schmerzen, bitte um dringende Hilfe!?

Hallo musste heute dringend auf Toilette und hatte dabei starke schmerzen und Schweißausbrüche . War 45 min auf Toilette und dacht ich muss sterben solche schmerzen hatte ich . und jetzt 6 Stunden später habe ich wieder das Gefühl ich muss Pipi und Stuhlgang wieder und bekomme magenkrämpfe . Immer wenn ich alle paar Minuten gehen muss, mach ich pipi und Stuhlgang es kommt immer etwas raus . Ich weiß nicht was es ist da ich sowas noch nie hatte . Und was ich dagegen machen kann?

...zur Frage

Mir gehts nicht gut und ich weiß nicht warum .. :(

Seit Wochen habe ich öffters das Gefühl etwas falsch gemacht zu haben (Schuldgefühle) ... ich bin mir aber zu 99% sicher das ich nichts falsch gemacht habe.. das mir so ein schlechtes Gefühl gibt...

Seit gestern Abend geht garnichts mehr... ich bin nur noch am heulen...

Gestern hatte ich außerdem: - kein Zeitgefühl - Schwindel - Kippen/Schwanken - übel - starre plötzlich einfach nur in die Luft... --> :'( - hab das gefühl fett geworden zu sein obwohl ich abgenommen habe.. Bitte helft mir sagt mir was ich dagegen machen kann... ich frage schon jeden b ich was falsch gemacht habe aber jeder sagt mir das ich nix falsch gemacht habe.. mein freund unterstützt mich auch ... und versteht nicht wieso ich so ein gefühl habe ..

(ich bin weiblich 14 Jahre... , 42 kg ; 160 m groß)

...zur Frage

Was hilft effektiv gegen Schnupfen, bitte Tipps?

Habe seit 2 Tagen schnupfen, so stark dass ich teilweise gar nicht durch die Nase atmen kann. Nehme Spray, das hilft aber nicht auf Dauer. Was kann ich sonst noch gegen Schnupfen/ eine Erkältung tun??

...zur Frage

Bauchschmerzen nach dem Stuhlgang?

Immer wenn ich auf der Toilette war , habe ich nach dem Stuhlgang schreckliche Schmerzen im gesamten Bauchbereich verbunden mit Druck. Außerdem ist mein Bauch danach total aufgebläht und schwer , sodass ich das Gefühl habe in meinem Bauch sind 10 kg die mich runterziehen. Atemnot kommt dann auch noch dazu .. zumindest finde ich es dann anstregend zu atmen. Wisst ihr vielleicht mehr ? Ich weiß die meisten hier werden wohl kein Arzt sein , aber ich wollte mal wissen ob das jemand kennt.

...zur Frage

Auf die Toilette vor dem Schlafen gehen...

Ich geh immer direkt vor dem Schlafen gehen auf die Toilette und muss dann direkt danach ins Bett, denn wenn ich nochmal kurz aufstehe hab ich das Gefühl wieder aufs Klo zu müssen und kann sonst nicht einschlafen. Das nervt tierisch,besonders, wenn ich bei Freunden übernachte...

Weiß jemand was das sein könnte??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?