Schweißanfälle & Hitzewallungen

3 Antworten

Nochmal zum Arzt gehen, Schilddrüse checken lassen. Bis zu einem gewissen Grad kann es auch durch die Pubertät bedingt sein.

ja es hab ungefähr angefangen ,als sie ihre tage gekriegt hat

0

Diese Antwort ist KEIN Scherz: ein Freund von mir hat sein übermäßiges Schwitzen durch eine Botox-Behandlung beim Hautarzt sehr erfolgreich bekämpft. ( vermutlich wird sie aber bis nach der Pubertät mit dieser Behandlung warten müssen,- aber frage einen Arzt gezielt danach!) Viel Glück!

Ich hatte das gleiche Problem wie du , ich bin jetzt 14. Ich würde dir ein Antitranspirant empfehlen. Ich habe seit neusten den Deo ROLLER von Hidrofugal. Der ist wirklich super. Ich habe davor total stark geschwitzt auch wenn ich "nichts" getan habe... Und jetzt benutz ich den und man sieht von den Schweißflecken nichts mehr! Du solltest vorher deine Achseln halt waschen dann das Deo auftragen, trocknen lassen und dich dann erst anziehen. Dieses Deo hat ca. 3 € gekostet und es gibt es eig. in jedem Drogeriemarkt.

Viel Erfolg! Maqqy.

ja sowelches hat meine mama ma mitgebracht aber als shampooooo hat auch was gebracht und dieses problem liegt irgendwie in meiner Familie sogar meine oma hat es meine tante und meine oma haben so eine komische mixtur von ihren ärtzten die hilf zwar dass es nicht stinkt aber schwitzen tut man trotzdem

0

hitzewallung mit 18?

Hallo

Ich habe seit längerer Zeit manchmal eine hitzewallung und werde dann rot im gesicht, das ist mir extrem unangenehm.:(

Pille habe ich vor einer Woche abgesetzt seitdem sind sie seltener aber eben trotzdem noch vorhanden

woran kann das liegen?:(ich bin 18

...zur Frage

Was ist es für ein Anzeichen wenn man ein Schweißausbruch hat (am Kopf)?

Moin ich habe seit Donnerstag Nase am laufen Hustenanfälle und tierische Schweißausbrüche am Kopf und Freitag und Samstag wo wir am sanieren waren im Haus ging es d hätte ich nix von beiden. Aber wo ich heute morgen aufgestanden bin hab ich in einer Tour genießt und mein kompletter Kopf glüht und meine beiden Ohren knallrot obwohl die Heizung nicht an ist.Was sind das für Anzeichen

...zur Frage

Hitzewallungen, Herzrasen und Übelkeit?

Heyho, seit längerer Zeit habe ich, wenn ich etwas länger stehe um z.B. auf den Bus zu warten, extreme Hitzewallungen, Herzrasen und mir wird schlagartig übel. Das geht dann solange, bis ich für ca. 10 Minuten sitze. Egal wie kalt mir vorher war, am liebsten würde ich sofort meine Jacke und alles ausziehen, damit es besser wird, außerdem denke ich, ich werde bewusstlos und muss sehr stark damit kämpfen, mich nicht zu übergeben. Was könnte das sein? Dr. Google sagt mir nicht viel, werde aber im Laufe der Woche mal zum Arzt gehen. Danke im Vorraus. :)

...zur Frage

Bauchkrämpfe,Schweißausbrüche,Übelkeit was nun?

Ich bin heute morgen aufgewacht und hatte auf einmal starke Bauchkrämpfe und musste sofort auf die Toilette, da aber nichts „passiert“ ist, sind die Bauchkrämpfe sehr stark geworden und ich hab auf auf einmal sehr stark geschwitzt und mir war sehr heiss, dennoch er der Schweiß kalt und ich hatte ein sehr komisches Gefühl, was ich nicht beschrieben kann.. ich hab mich dchwach gefühlt und irgentwie sowas. Nach dem was „passiert“ war ging es mir wieder besser, aber nach einer halben Stunde ging es schon wieder an. Meine Frage ist an was das liegt und ob ich sorgen haben muss.

Ich hatte sowas schon öfters aber nie das mir auf einmal sehr warm wurde und dieses komische Gefühl hatte.

Danke im Voraus!

...zur Frage

hitzewallung. normal?

hey leute wollte mal fragen ob es normal ist das ich (15, f) im WINTER in meinem zimmer normale temperatur ca. 20° totale hitzewallung habe? ich habe schon einn t-shirt und ne kurze hose an, aber ist das normal? danke im vorraus:)

...zur Frage

"Altweiberhitze"....Klimakterium

Ich werd narrisch! Schlafe keine Nacht mehr durch und auch am Tag bricht mir mehrmals der Schweiß aus. Seit nun 8 Wochen ist das so und hinzu kommt, dass meine Libido irgendwie eingeschlafen ist, sprich - ich möchte nicht mit meinem Mann irgendwie zugange sein, wenn mir dann die Brühe im wahrsten Sinne des Wortes herunter läuft und ich mich unwohl fühle.

Mein Mann hat zwar viel Verständnis dafür, amüsiert sich leicht (so mit einem Augenzwinkern "du wirst alt" oder eben wie oben "Altweiberhitze" und fächelt mir Luft zu). Aber auf Dauer ist das keine Lösung.

Hormone nehmen will ich nicht, sondern der Natur ihren Lauf lassen. Aber es gibt doch bestimmt das eine oder andere Geheimrezept, um diese heiße Zeit überstehen zu können? Wenigstens eine Nacht durch schlafen?

Kennt jemand etwas?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?