Schweiß riecht nach Cannabis, Einbildung?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also das man das überall riecht stimmt - aber auch nur weil es überall etwas gibt, und es sehr viele kiffer gibt^^ ich rieche oft cannabis - und meist sehe ich dann auh jemanden mit roten augen, mit joint oder jemand der einfach verdächtig nach einem kiffer aussieht...ich habe sogar schon hanfpflanzen entdeckt, und einmal sogar 5gramm gefunden^^ aber ich rieche das auch wenn ich mal 2 monate nicht kiffe, deshalb glaue ich nicht das es im schweiss ist... Mit speed ist es übrigens ähnlich, aber ich glaube da liegt es eher daran dass da alle möglichen komischen chemischen stoffe als streckmittel drin sind, die wohl auch so im alltag benutzt werden - jedenfalls rieche ich das oft auf dem bau.

Das Ding ist nur, ich war mit nem' Kumpel draußen eine rauchen und wirklich niemand war in der Nähe und plötzlich meint er dass es nach Weed riecht und kurz danach hab ich es auch gerochen. Also es war wirklich zu 100% niemand in der Nähe.

0

Hmm... Naja, vielleicht war doch jemand da und ihr habt ihn einfach nicht gesehen, kiffer neigen dazu unauffällig zu bleiben^^ oder es lag irgendwo eine baggy in der nähe, in der noch reste waren, oder vielleicht hatte dein kumpel was auf tasche und hat es vergessen oder wollte dir nichts sagen^^ ich habe schonmal 10g hash in meiner jackentasche gefunden die ich da irgendwann mal vergessen habe^^

0
@tony579

Ich komm nicht aus der Großstadt und da wo ich herkomm ist Weed nicht sooo sehr gänig. Ein bag lag da auf keinen Fall da bin ich mir sicher und mein Kumpel hat so gut wie nie was am Start da ich das meistens ran schaffen. Vielleicht baut auch jemand in seiner Gartenhütte oder im Haus an und tut nichts gegen den Geruch könnte ja auch sein. Ich und mein Kumpel haben jetzt schon ziemlich viele Theorien aufgestellt :D

0

Haha ja kannst ja mal deinn nachbar fragen ob er vielleicht ein paar holländische speizalkräuter für dich hat hahaha^^

0

Die Sache ist Canabis ist nachweislich eine auf Wasserstoff basierende Bindung die durch das rauchen durchaus in die Menschlichen Schweißdrüsen gelangen können.Der Rauch des konsumierten Canabis enthält Spezifische Duftnoten die vom Wasserstoff aufgenommen werden und somit über den Lügenabteil weiter in den Körper gelangt dabei setzt sich das nach Canabis duftende Wasserstoff in die Schweißdrüsen und sorgt dafür das nach auftretten von schweiß oder körperlicher Anstrengungen diese wie Canabis riecht.

Ich rieche schon seit dem tag meiner geburt nach canabis da ich aus der niederlande komme und meine ellis nachweißlich während meines wachstums gekifft haben also wenn euch das erst nach dem rauchen auffällt seid ihr selbst schuld euer körper scheidet fremdkörper meist relativ schnell wieder aus und bei canabis eben über die haut desshalb riecht das so 

Was möchtest Du wissen?