Schweinefleisch für den Hund?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Da er kein Muslim sein wird, gibt es sicher kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Narva
10.06.2010, 17:56

Schon mal was vom Aujeszky Virus gehört? Der verzehr von rohen Schweinefleisch kann für den Hund tödlich enden!

0

Hunde sollten kein rohes Schweinefleisch fressen weil sie sich dort mit dem Aujeszky Virus anstecken können der leider auch in Deutschland immer mal wieder auftaucht dieser Virus ist für den Hund in den allermeisten Fällen tödlich! http://de.wikipedia.org/wiki/Pseudowut

Wenn man das Schweinefleisch durcherhitzt, ist es nicht mehr gefährlich für den Hund. Für den Menschen wird das Virus nicht gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • selbst ausreichend lange erhitztes Schweinefleisch ist nicht völlig unbedenklich für den Hund, da es allergieauslösende Substanzen enthalten kann, die u.U. auch erst bei der Verdauung freigesetzt werden könnten : unsere Hündin hatte einen solchen Allergieschub, nachdem sie etwa zur Mittagszeit etwas vom gekochten Schweinefleisch bekommen hatte; am späten Abend bemerkten wir ihre Unruhe und sahen, dass sie um Schnauze- und Augenpartie total geschwollen aussah (also etwa 8 Std. nach dem Verzehr); wir sind dann in die Nacht hinein über die Dörfer gefahren (leben in Portugal), um den nächstmöglichen tä-Notdienst zu erreichen und wurden von der TÄ auch angemeckert, wie wir dem Hund überhaupt Schwein gegeben hätten...und ob wir nicht wüssten... etc. -Die Hündin bekam eine Injektion; eine weitergehende Therapie war nicht nötig, da die Schwellung schon wieder am Abklingen war. -Wie wir aus dem Humansektor wissen, könnte es bei einer nächsten Verabreichung des Allergens zum anaphylaktischen Schock mit wahrscheinlich tödlichem Ausgang kommen - Also nie wieder S c h w e i n, auch nicht in Wurst odgl.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aber kein rohes, nur gekochtes! rohes Schweinefleisch kann für ihn schädlich sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte er das nicht dürfen? Eine absurde Frage. Natürlich darf er das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Narva
10.06.2010, 17:55

Schon mal was vom Aujeszky Virus gehört? Der verzehr von rohen Schweinefleisch kann für den Hund tödlich enden!

1

wieso nicht? ein hund frisst eig alles was mit fleisch zu tun hat oO wie kommste darauf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Narva
10.06.2010, 17:55

Schon mal was vom Aujeszky Virus gehört? Der verzehr von rohen Schweinefleisch kann für den Hund tödlich enden!

0

Frag ihn mal selber! Warum sollte er es nicht dürfen, wenn er kein Muselmane ist???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Narva
10.06.2010, 17:55

Schon mal was vom Aujeszky Virus gehört? Der verzehr von rohen Schweinefleisch kann für den Hund tödlich enden!

0

Kein rohes Schweinefleisch!

Wenn es durchgegart ist, darf er schon. Rohes Schweinefleisch kann den Aujetzky-Virus enthalten, der die für Hunde (Katzen, Frettchen etc.) tödliche Scheintollwut auslöst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rohes schweinefleisch nicht gebraten oder gekocht kein problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gekocht,kann man es ihm geben!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?