Schweinefilet

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst es nach dem Anbraten auch ablöschen, eine Soße machen und es darin noch'n bisschen köcheln lassen. Schmeckt auch lecker und ist dann auf jeden Fall durch und zart.

wie lange denn anbraten? muss es nur scharf angebraten werden bis es braun ist? reicht das denn um das Fleisch verzehren zu können? wielange muss das ganze denn dann noch köcheln? ich habe fertig Pfeffersoße aus dem beute, ich mache also die soße und dann? :)

0
@kuemmel

es muß gar nicht mehr köcheln, stelle die Medaillons in den Backofen und mache die Sauce fertig und sofort servieren.

0

Wenn du das Filet in dünne Scheiben schneidest, dann ist das Fleisch nach kurzem Anbraten wirklich durch. Aber im ganzen Stück dürfte das zu wenig sein. Und gerade Schweinefleisch schmeckt nicht wirklich halbroh.

ich würde es gerne in 1cm dicke Medaillons schneiden

0
@kuemmel

und dann von beiden Seiten jeweils ca. 30 Sek. anbraten, raus aus der Pfanne und abgedeckt "ziehen" lassen

0

Medaillons max. 1 Minute von jeder Seite scharf anbraten.Und würzen erst danach!

Na dann hör mal auf deine Mutter! Wenn du in Scheiben schneidest reicht das aus. Schweinefilet ist man am besten rose :)

Was möchtest Du wissen?