schweinebiss: gelenk-quetschung muss ich den fuß schonen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ein Saltrat-fussbad ... wenig laufen und mit Pferdesalbe einreiben. Hängebauchschweinereien ... lach

ja es war recht lustig. und meine schuld denn ich stand mitten in dem futter des hängebauchschweines rum und hatte nur so gestrickte stiefel an. da ging der freundlich-gemeinte knuff des rüsseltiers natürlich durch und tat weh. meine schuld. ich finds drollig!

0
@omnia

früher haben die Schweine mir oft die Pantoffeln geklaut(Konkurenz) .... heute ist das anders ...

0

Hochlegen und kühlen. Nicht zu viel schonen, aber auch nicht unnötig belasten. Wenn du keine offene Wunde hast, kannst du auch Voltaren- oder Heparin-Salbe draufmachen.

Und wenn der Zeh pelzig oder dunkelblau wird, sofort zum Arzt!

Gute Besserung!

mehr so leicht lila und tut längst nicht mehr weh. und die rote stelle ist nur ganz klein so

0

Es wird wohl schneller verheilen, wenn du den Fuß schonst, aber im Prinzip musst du selbst spüren, was du dir zutraust.

Und nein, von einem Schwein gebissen zu werden steht noch auf meiner "Dinge-die-ich-nicht-machen-will"-Liste^^

Das ist echt was cooles, mir wurde mal von einem Mops das Handy zerbissen :D, naja zurück zur Frage also schonen eigentlich nicht aber falls es länger als 3 Tage schmerzt mal zum Arzt gehen.

Eieieieieiei... wie ist das denn passiert?! Hab ich ja noch nie gehört. Wenn Du keine Bisswunde hast (Tetanus etc.) ist es wohl nur eine Quetschung (so wie mein Daumen seit gestern... aua!). Das geht vorbei.

ja nur eine quetschung. es ich wollt es streicheln im wildpartk und stand dummerweise mitten in den futterkörnern rum.

0

Was möchtest Du wissen?