Schweine aufnehmen - was brauchen sie?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, Schweine brauchen im Auslauf ziemlich viel Platz, sonst sieht auch die Wiese in Kürze aus wie ein Sturzacker. Denn Schweine wühlen naturgemäß sehr gerne im Boden. War ja früher die allgemein übliche Schweinehaltung. Wald eignet sich da noch besser. Mit Eichen- oder Buchenbestand. Da versorgen sich die Schweine zumindest im Herbst selbst mit Futter. Ja, Schweine müssen auch geimpft werden.Einfach mal den TA fragen. Achtung-hellhäutige Schweine bekommen schnell einen Sonnenbrand, also wenn man die Tiere auswählen kann, lieber für Freilandhaltung dunkelhäutige Tiere aufnehmen. Viel Glück, finde ich toll. Schweine sind intelligente und interessante Tiere.

Auch wenn die Frage schon ein paar Tage alt ist, hier findest Du die gesetzlichen Grundlagen zur Schweinehaltung:

http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/schhalthygv/gesamt.pdf

Deswegen will ich noch eine Wiese in unserer Nachbarschaft dazukaufen.

Ich hoffe mal, Du hast das nötige "Kleingeld" dazu.

Wie viel Platz benötigen sie ungefähr

Pro Schwein ca. 700 m². Das Grundstück muß außerdem jährlich gewechselt werden, da ansonsten an den Kotplätzen zu viel Nitrat in den Boden eingebracht wird.

wie ist das mit dem Gesetz?

Die wichtigsten Punkte aus der o.g. Schweinehaltungsverordnung:

  • Die Schweinehaltung muß vom Veterinäramt genehmigt werden.
  • Die Freifläche muß doppelt eingezäunt und mit entsprechenden Hinweisschildern markiert sein.
  • Lagerräume für Futter und ggfs. Einstreu (für Schutzhütten) müssen vorhanden sein.
Muss ich sie impfen lassen ( gegen was alles )

Nicht nur impfen, sondern auch regelmäßig entwurmen. Mindestens 2mal pro Jahr müssen dei Tiere vom Tierarzt untersucht werden.

und dürfen sie auf einer Weide in unserem Dorf herum laufen?

Nein.

minischweine und vögel

Ich bin dabei meine Eltern zu überreden ein minischwein zu kaufen und da wir 8 nymphensittiche haben wollte ich fragen was wir beachten müssten? Die vögel haben ein eigenes zimmer jedoch steht die tür meist offen wenn die fenster zu sind. Sie sind so gut wie die ganze zeit draußen. Und dann wollte ich mal fragen ob es in HOlzminden und umgebung einen minischwein Züchter gibt, wo wir uns mal schweinchen anschauen können.

LG und danke ,Baumfeder

...zur Frage

Schafe und Rehe mit Pferden auf der Weide - ist das gefährlich für die Tiere?

Schafe und Rehe mit Pferden auf der Weide gefährlich für die Tiere? Hallo bei mir war heute der Tierschutz und ich hätte einige Fragen und hoffe hier eine Antwort zu finden. Es ist eine längere Geschichte aber ich muss sie einfach loswerden … Zu meiner Geschichte: Ich habe vor über zwei Jahren mein Reihenhaus in München verkauft und bin aufs Land gezogen und habe mir meinen Traum von einer ausgebauten lichtdurchfluteten Scheune als Wohnhaus mit viel Natur erfüllt. Ich habe jetzt von meiner Terrasse eine schöne Aussicht auf eine große 2000 m² große Streuobstwiese, einen Schwimmteich, 7 ha Wiese mit Hecken, 3000 m² Fischteiche und anschließend 2 ha Wald. Und alles gehört mir bzw. uns (bin happy). Die ehemaligen verwahrlosten Ställe wollte ich eigentlich in eine Garage und ein Atelier verwandeln – leider hatte aber der ehemalige Hofbesitzer zwei unfreundliche Schafsböcke, einen wilden Alpakahengst, einen alten Esel und einen fast blinden Kaltbluthengst im Stall „vergessen“ . Für das Alpaka und den Esel habe ich ein schönes Zuhause mit Gesellschaft gefunden. Die anderen drei wollte aber keiner haben und ich habe sie behalten und den Stall ausgebaut. Da mich Pferdebesitzer der näheren Umgebung gefragt haben ob sie ihre Pferde dazustellen können, habe ich meinen Dicken kastriert. Er hatte nun im Stall und auf dem Paddock Gesellschaft und ich ein bisschen Taschengeld, wertvolle Tipps und Hilfe im Stall. Leider wollten die Besitzer die Tiere nicht frei auf den 9,5 ha herumlaufen lassen, weil sie „ nicht immer eine Wanderung zurücklegen wollten um ihre Pferde einzufangen“. Es war von Anfang an nicht immer einfach mit einigen Pferdebesitzern. Für den einen Rappen wurde nie Stallmiete bezahlt. Die andere wollte nicht zum Hufschmied – oder konnte ihn sich nicht leisten.

...zur Frage

Warum essen wir nur "dumme" Tiere?

Hauptsächlich essen wir (die Deutschen) doch nur:

....die doofe Sau

....das dumme Huhn

....die blöde Kuh

Natürlich ist z.B. das Schwein keineswegs dumm. Man hat schon lange festgestellt das sie sehr inteligente Tiere sind.

Doch warum haben wir die Angewohnheit Tiere die wir essen als dumm zu bezeichnen?

...zur Frage

Auf welche Weise werden Tiere schnell und ohne Schmerzen getötet?

Ich weiß, dass diese Frage sehr komisch klingt, doch bitte versteht mich nicht falsch! Ich bin Vegetarierin und habe nie vor ein Tier zu töten. Der Grund warum ich mir diese Frage stelle ist ein anderer.

Vorhin habe ich eine Dokumentation über Massentierhaltung gesehen. Es wurden einige Szenen gezeigt, in denen die Tiere getötet wurden. Man konnte zwar nicht erkennen auf welche Weise die Tiere getötet wurden, aber es war erkennbar, dass die Tiere einen sehr langen, schmerzhaften und qualvollen Tod erlitten haben.

Als ich das gesehen habe, ist mir die Frage gekommen, wie man ein Tier ohne Schmerzen töten kann. Natürlich setze ich mich als Vegetarierin dafür ein, dass Tiere möglichst gar nicht getötet werden, doch manche Menschen wollen offenbar nicht auf ihren Fleischkonsum verzichten.

Wenn Tiere schon getötet werden, wie kann man sie so töten, dass sie von ihrem Tod möglichst wenig mitbekommen und von einen auf den nächsten Moment Tod sind, ohne Schmerz oder ähnliches erleiden zu müssen?

...zur Frage

Spenden für Tierheim sammeln

Hallo, das Tierheim, in dem ich oft Gassi gehe und auch ab und an ehrenamtlich arbeite steht kurz vor der Pleite. Habt ihr Ideen, wie ich Spenden sammeln kann? Mit welchen Aktionen zb?

Ich selbst und Freunde spenden schon monatlich.

Ich dachte zb daran, meine Dienste als Hundetrainerin (bin Welpentrainerin) anzubieten, damit das Tierheim quasi eine Hauseigene Hundeschule hat. Meint ihr, das würden Hundehalter in Anspruch nehmen?

LG

...zur Frage

Tierheime und Tierschutzvereine nrw?

Hat jemand Erfahrung mit einem Tierheim/Tierschutzverein nrw.
Ich würde gerne eine Katze adoptieren aber habe im Tierheim online nicht viel gefunden.
Kann jemand mir was weiter empfehlen?
Nähe Köln/Bonn

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?