Schweine- und Vogelgrippen Namensgebung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin mir nicht sicher, ob ich Deine Frage richtig verstehe, aber ich versuche es einfach mal:

Der generella Auslöser der sog. "Schweinegrippe" ist der Influeanza A Virus Typ H1N1, die Bezeichnung Schweinegrippe - oder eben auch Vogelgrippe (H5N1) - sind, wie schon gesagt, keine professionellen Bezeichnungen und verweist allerdings durchaus auf den primären Wirt. Die humane Schweinegrippe kam ja durch sog. Reassortment der Gensegmente von humanen Influenza Viren und porzinen Influenza Viren zustande. Dadurch konnte der Virus durch engen Kontakt zwischen Schwein und Mensch auf den Menschen übertragen werden. Interspecies transmission und Host restriction factors spielen dabei eine wichtige Rolle.

Wenn ich Dir noch nicht wirklich helfen konnte, dann kannst Du Dich ja noch einmal melden ;) Ich selber hatte gerade Virologie.

Alles Liebe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nox3r
15.07.2013, 02:22

Hmhm das es nur Trivialnamen sind ist mir durchaus klar gewesen :D

Und du hast die Frage damit voll beantwortet, danke!

Es ging mir eben darum, ob der Namensgeber der Wirt ist, in dem das "finale Virus gemischt wurde".... Bei H1N1 handelt es sich ja wie du schreibst namentlich um Schweinegrippe aber sie hat neben porkinen und humanen Anteilen noch aviäre, wurde aber eben zuletzt im Schwein verändert/geschaffen. Demnach nicht der Wirt, in dem es zuerst nachgewiesen wurde sondern eben wo die ursprünglichen Viren aufeinander getroffen sind und es gebildet haben

0

gefährliches Halbwissen hab ich selbst genug ;)

Aus der Kombination dieses Halbwissens kannst Du Dir Deine Frage aber beantworten:

1) Die offizielle Bezeichnung der Grippe leitet sich von den Antigenen H und N ab - Bezeichnungen wie Schweine- oder Vogelgrippe stammen nicht von Wissenschaftlern, sondern von Politikern oder Journalisten, da kannst Du keine strenge Regelung für die Nomenklatur erwarten.

2) Der primäre Wirt (so es einen solchen gibt und nicht mehrere) ist zu dem Zeitpunkt, zu dem die Namen geschaffen werden, häufig noch gar nicht bekannt.

3) Kein Virus wurde je als "Menschengrippe" bezeichnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

H und N sind Antigene von Influenza viren. Diese kann man labortechnisch bestimmen (zum Beispiel serologisch). es gibt die N und H antigene 1 bis ? (es wird sicher noch mehr geben als man bisher annimmt...) . die namen schweine- und vogelgrippe entstanden durch medien und politik. Diese namen wurden von der gesellschaft geprägt. sie sind einfach zu merken und erklären relativ gut um was es sich handelt...

das gleiche passiert übrigens bei serien tätern in den USA. So wird der mörder XY zum NYC Ripper oder ähnliches...

ich hoffe ich konnte dir helfen. bei weiteren fragen, melde dich udn frag :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nox3r
17.07.2013, 21:55

Die Namensgebung über die Antigene war mir geläufig und die Frage hast du nicht beantwortet aber dennoch danke für die Mühe :)

0

Was möchtest Du wissen?