Schweigepflicht zum Medikamentenkauf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gemäß § 203 StGB unterliegen Apotheker, genauso wie Ärzte der
Schweigepflicht. Selbst wenn der Apotheker mit Deinen Eltern befreundet
wäre, dürfte er nichts sagen, da er sonst seine Zulassung verlieren
könnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Midgarden
26.11.2016, 22:39

Man sollte §§ nichr nur googeln, sondern auch einordnen können: Eltern sind nicht "Dritte", solange das Kind minderjährig ist

1

Der Apotheker hat keine Ärztliche Schweigepflicht in dem Sinne. Dann kommt das noch auf dein Alter an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ging wohl davon aus, dass deine Eltern darüber informiert sind/waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMinecrafter2
26.11.2016, 22:35

aber dadurch das sie es nicht waren hat er doch dann eigentlich gegen die schweigepflicht verstoßen oder?

0

M.W. haben Apotheker nur begrenzt Schweigepflicht - vielleicht ein Stoffel, aber kein Straftäter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?