Schweigepflicht wenn jemand anders Anwalt bezahlt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die anwaltliche Schweigepflicht hat nichts mit der Bezahlung zu tun - gegenüber Dritten greift diese immer, es sei denn Du befreist ihn von seiner Schweigepflicht...

Nein. Er ist der Vertragspartner und darf sogar Einkünfte einfordern

ja der anwalt hat immer schweigepflicht auch wenn der kaiser von china wissen will worum es geht

Was möchtest Du wissen?