Schweigepflicht von Arzt - Marihuana

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hab meinem Arzt mit ca. 17 gesagt, dass ich ab und zu Cannabis konsumiere. Meine Eltern wurden nicht informiert.

Ich glaube, der Arzt muss schweigen. Ich bin mir aber nicht sicher, da du noch nicht volljährig bist, dass er es deinen Eltern sagen darf. Mit deinem Problem mit dem Arm kenne ich mich leider nicht aus, sorry.

LG Luca

Tronje2 08.04.2015, 19:16

Der Arzt darf niemandem was sagen!!!!!!!! Was du ihm erzählst ist für alle anderen tabu. Selbst seine Mitarbeiter dürfen den Eltern keine Auskunft geben. Das Kribbeln kann vom Rauchen kommen. Wenn die dir was in den Stoff gemischt haben hat das sehr böse Nachwirkungen. Wenn du erst mal einen richtigen flash back bekommst, dann läufst du "Amok". Auf zum Arzt!!!!!!!!!!!

0

Ich glaube nicht dass der Arzt deine Eltern informieren wird bzw darf (Schweigepflicht...). Der Konsum ist ja nicht strafbar nur der Besitz und Verkauf...

Du vertragst Gras nicht, lass es!!!

Naaallesklar 08.04.2015, 19:30

Das ist mir jetzt auch klar. Aber wie bekomme ich dieses kribbeln wieder weg? 

0
David00000001 08.04.2015, 19:31

Das vergeht dann morgen hast du das nicht mehr, das ist bei jedem anders mir zb. schaut ein Auge nach rechts und das andere nach oben

0
David00000001 08.04.2015, 19:37

Jop aber ich rauche nicht mehr hab das mal ausprobiert mit Kumpels aber da muss man nicht Stolz drauf sein

0

Was möchtest Du wissen?