Schweigepflicht in der Praxis?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schweigepflicht hat was damit zu tun, was der Arzt diagnostiziert und was ihm erzählt wird. Nicht, was der Chef dem Patienten ausrichten lässt, das hat nichts miteinander zu tun. Verstehe auch nicht so ganz die Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die schweigepflicht bezieht sich auf medizinische belange. Sie hat ja nicht gesagt wegen welcher Krankheit du dort bist,sondern nur das du im wartezimmer bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es währe unverschämt aber keine Verletzung der Schweigepflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darin sehe ich keine Verletzung der Schweigepflicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?