Schweigepflicht des Anwalts

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Arzt = Anwalt. Ich schreibe meine Diss zum Thema ärztliche Schweigepflicht, daher wohl dieser Wortverdreher ;-) Bezüglich des Fachgebietes: Ich überlege, ob etwas in der BRAO steht oder in den Richtlinien zur BRAO...

Standesrechtlich hat das gar keine Grundlage das liegt an dem Vertrauensverhältnis von Anwalt und Mandant. Und es ist keine Schweigepflicht sondern Schweigerecht.

ich denke, es ist eine Schweigepflicht. Das ergibt sich meiner Meinung nach schon aus der strafrechtlichen Norm § 203 StGB, wonach bestimmte Berufsgruppen zur Verschwiegenheit unter Strafandrohung verpflichtet sind.

0

Arzt=Anwalt? Kommt aufs Fachgebiet an ;-)

Was möchtest Du wissen?