Schweigen oder Ehrlichkeit?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tja, die ist dann wohl genau das Gegenteil von mir. Die einen hassen mich dafür, aber dann wenigstens für das was ich wirklich bin.. Die anderen kommen damit klar. Ich sage was ich bin, ich bin wie ich bin, ich zeige wie ich bin. Auch wenn ich mich unbeliebt mache. Was ich eindeutig tu. Ghihi.

Meiner persönlichen Meinung nach ist es scheiße und irgendwie falsch so zu sein, immer auf heile Welt zu tun und dann im Inneren in Wahrheit das komplette Gegenteil zB zu denken/zu sein. Heuchlerisch eben... Leider sind so die meisten Menschen (meiner Erfahrung nach) oder eben ein großer Teil. Überall wird geheuchelt so sehr es geht um gut dazustehen oder um es sich einfach zu machen. So gehen Menschen den Problemen und unangenehmen Situationen eben aus dem Weg. Daher ja, es ist wohl einfacher und "besser" aber eben mMn falsch. Irgendwie wird durch so "oberflächliches" "gut" sein alles oberflächlich und die Tiefgründigkeit von Beziehungen und allem geht zu Grunde.

Stimm Dir weitgehendest zu,nur: So gehen Menschen den Problemen und unangenehmen Situationen eben aus dem Weg.,,ich denk so werden die Probleme immer mehr und größer und das Leben, solcher Menschen, immer mehr ver/erlogen!

0

Hast du schon mal daran gedacht, dass eventuell die angelogene Person es bemerkt? Ich würde es an Mimik, Gestik und Aussprache merken, wenn jemand so offensichtlich lügt. Den wer sich nicht wirklich wohlfühlt, kann es auch nicht anders rüberbringen, egal wie viel schauspielerisches Talent diese Person mitbringt.

Hallo Mein Lieb.

Falls Du darauf anspielst, ob Dir diese Methode vielleicht auch gut anstünde. Das beantworte ich mit einem klaren Nein! Aber nicht aufgrund dessen, dass Deine Ansicht richtig und die ihre falsch sei, sondern schlichtweg, weil Du dann nicht mehr natürlich in Gesprächen reagieren würdest.

Ich denke, dass sie bei genau denen gut damit ankommen wird, die mit solch einer Art gut umgehen können. Das filtert sich ja demnach, so wie Topf und Deckel genauso irgendwann zueinander finden. Ob der Deckel nun rund oder eckig ist- das Problem bleibt das Auffinden eines Partners, bzw. Jemanden, der einen so halt nett findet ;-)

partner lügt, spielsucht etc

ich weiß nicht mehr was machen.mein freund lügt wie gedruckt.er verspielt sein ganzes geld, erfindet geschichten von verlorenem geldbeutel, gestohlenen ec karten, falsch überweisungen etc.zweitens schaut er sich heimlich extrem viele p**nos an, und sogar livese*cam.was stimmt mit ihm nicht?alle sagen ich soll mich trennen. er will aufhören damit, aber ist das nicht auch wieder eine LÜGE?

...zur Frage

Er tut Dinge hinter meinem Rücken und lügt mich an?

So ich werde jetzt diesen Post/Text nochmal Veröffentlichen, da ich im vorherigen einige Informationen vergessen habe. 

Ichch bin seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir unternehmen sehr viel und auch sexuell läuft es gut.

Es geht darum, dass er heimlich auf seinen 2. Handy auf Instagram geht. Das 2. Handy ist sein altes. 

Vor ca. einem Jahr hat er ein Mädel angeschrieben, ob er sie nicht beim Einkauf gesehen hat. Ich bin sauer geworden. Weil er damals auf seinem Handy (UND JA, ich durfte an seinem Handy) Bilder von ihr gesehen habe, wo er Screenshots von Ihren Bildern gesehen habe, aus Instagram. Ich fragte ihn wieso er es gemacht hat, aber laut ihm, ohne Hintergedanken. Ich hab ihn das dann verziehen, obwohl das für mich gar nicht geht.

(und für die, die verwerflich fragten, ob er nicht mit anderen Frauen schreiben darf. Doch darf er, wenn er mit Ihnen befreundet ist und ich sie kenne, kennenlerne oder Jobmäßig.)

Er schaute täglich nach anderen Frauen aus der Nähe. Wenn es wenigstens Frauen wären, die unerreichbar für ihn sind.. Ich stellte ihn halt viele Fragen, wieso, weshalb und warum. Er meinte dann, dass er Instagram auf seinem Handy löscht und Eh nichts postet usw. Das tat er freiwillig und vor meinen Augen.

Daraufhin schaute ich einfach mal ob er dort eigentlich mal wieder aktiv war, weil ich das nicht so gut kann, da nicht online zu gehen. 

Er war online. Nicht schlimm, keineswegs. Ich fragte ihn, ob er es echt geschafft hat solange ohne diese App. Er sagte Ja. Er beteuerte noch, dass er es nicht braucht usw. Eiskalt ins Gesicht gelogen.. Er musste anscheinend immer wenn ich gehe, die App installieren und deinstallieren, wenn ich komme. Er sagte mir aber, dass er ja sein 2. Handy mal

An gemacht hat und dort online war. Ich sagte ihm, dass ich es nicht mehr sehen möchte, das er es nach Frauen sucht.. er meinte: “nein nein, ich lösche es ja wieder. Unnötig”

Alles leere Worte. Ich war gestern Morgen am Laptop auf einmal sah ich ein kleines Licht in der Ecke des Schreibtisches. Es waren Nachrichten von Instagram, der und der habe ein neues Bild hochgeladen usw. 

Er darf doch Instagram haben. Ist ja nichts schlimmes, aber er verheimlicht es mir. Ich habe jetzt wieder Angst, dass er dort wieder Frauen anschreibt, oder nach Frauen in seiner Nähe sucht... 

Wenn ich ihn wieder drauf anspreche, passiert das selbe wie immer. Ich werde genau das gleiche hören. Ich weiß nicht mehr es ich davon halten soll und was ich machen kann, dass er es versteht, dass es mir um die Ehrlichkeit geht. Ich hab es ihm schonmal sachlich ausgedrückt, aber er versteht es anscheinend nicht. Fühlt sich angegriffen.

Was würdet ihr tun?

Fremdgehen würde er niemals, sagt er zumindest. So schätze ich ihn auch nicht ein. Er ist ein sehr liebevoller Partner. 

Oder ist das normal bei Männern (Frauen)?

Ich bin da anders und weiß nicht mit der Sache umzugehen. 

Würde mich freuen, wenn ihr vielleicht ein paar Ratschläge hättet.

...zur Frage

Freundschaft-Sister for Mister-Loyalität oder Ehrlichkeit..Die Wahrheit ans Licht bringen ohne Rücksicht auf Verluste?

Hallo Leute👋🏽 ich bräuchte mal nen Rat von paar Unparteiischen Menschen🤐😏 denn ich bin mir im moment echt unsicher..und hin und her gerissen😩😪 den ich glaube meine Freundschaft zu meiner zweit besten Freundin steht auf dem Spiel!

Es geht um Untreue in der Partnerschaft.. Aaalso meine Freundin und ich sind in einer Frauengruppe bei Fb..und gestern stellte da eine Frau anonym eine Frage. Die da war in etwa so.. - ja meine Freundin ist nicht treu ihrem Partner gegenüber und dass schon über einen längeren Zeitraum sie hat immer wieder etwas mit anderen Männern..seit kurzem sind die beiden jedoch auch verlobt und heiraten bald..jetzt waren wir letztens weg und dort hat sie wieder mit zwei Typen rumgemacht und der eine hat auch ein Bild von Ihnen..und ja ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll..ich kann dass nicht mit ansehen oder mitmachen mir tut ihr Verlobter leid..auch wenn ich mit ihm nicht viel zutun hab..ja was soll ich machen?? Ich kann nicht auf heile Welt machen und auf ihre Hochzeit gehen..soll ich es ihm sagen? Oder doch still schweigen?

...zur Frage

Warum sehen manche Menschen das Leben als Spiel?

Und die Menschen als ihre Spielfiguren. Wie kann man mit Menschen spielen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?